Dr. - Björn Kreutzer - Orthopädische Klinik Kantonsspital Münsterlingen

Orthopädische Klinik Kantonsspital Münsterlingen

Spezialisten für Fusschirurgie und Sprunggelenkchirurgie, Schulterendoprothetik, Knieendoprothetik, Hüftendoprothetik, Ellenbogenendoprothetik, Bandscheibenendoprothetik, Hüftchirurgie, Kniechirurgie, Sporttraumatologie, Allgemeine Orthopädie, Sprunggelenks­endoprothetik in Münsterlingen

Dr. - Björn Kreutzer - Orthopädische Klinik Kantonsspital Münsterlingen
Das Orthopädie-Team Kantonsspital Münsterlingen verfügt beim gesamten Stütz- und Bewegungsapparat über eine hohe Expertise und hat sich auch auf künstliche Gelenke für Knie und Hüfte spezialisiert.

Unsere Ärzte

Dr. - Björn Kreutzer - Fusschirurgie und Sprunggelenkchirurgie -

Dr. med. Björn Kreutzer

Dr. - Wolfgang Sitte - Fusschirurgie und Sprunggelenkchirurgie -

Dr. med. Wolfgang Sitte

Dr. - Marcel Fischer - Fusschirurgie und Sprunggelenkchirurgie -

Dr. med. Marcel Fischer

Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Hüft-TEP
  • Knie-TEP
  • Hüftarthroskopie
  • Tibiaosteotomie
  • Totalendoprothesen
  • Teilendoprothesen

Wir über uns

Das kompetente Team der Orthopädie bietet neben der endoprothetischen Versorgung auch weitere Leistungen an, die den gesamten Stütz- und Bewegungsapparat betreffen. Dazu gehören gelenkerhaltende Eingriffe und konservative, d.h. nicht operative Therapien, so dass der Einsatz eines künstlichen Gelenks häufig vermieden oder hinausgezögert werden kann.

Als Spezialisten für Endoprothetik setzen die erfahrenen Chirurgen Ersatz der grossen Gelenke ein. Also die sogenannten Hüft-TEP, Knie-TEP und dabei Totalendoprothesen oder Teilendoprothesen. Zu weiteren speziellen Behandlungsschwerpunkten des Teams gehören ausserdem die Hüftarthroskopie oder die Tibiaosteotomie.

Mittels dieser Möglichkeiten kann das Team in Münsterlingen zum Beispiel Krankheiten wie die Hüftarthrose oder das Kniegelenk behandeln.

Dabei arbeiten die Endoprothetik Spezialisten in Münsterlingen stets auf dem höchsten technischem Niveau. Sowohl bei konservativen als auch chirurgischen Behandlungen. Die Sicherheit und das Wohlbefinden des Patienten stehen an erster Stelle. Besonders die Prothetik des Iliosakralgelens (ISG) bei Arthrose ist ein Spezialgebiet von Münsterlingen. Deren Auftreten muss von Beschwerden, die die Lendenwirbelsäule betreffen, unterschieden werden. Die Schmerzen einer Arthrose im Iliosakralgelenk sind vergleichbar mit Schmerzen der Bandscheiben oder sogenannten Nervenschmerzen. Dabei sind die Ursachen für Beschwerden im Kreuzdarmbeingelenk vielfältig und können beispielsweis durch Instabilitäten der Bänder, muskuläre Schwächen oder als Unfallfolgen entstehen.

Als Therapie setzt das Team beispielsweise konservative Massnahmen, wie die Physiotherapie in Kombination mit Entzündungshemmern ein. Bei Instabilitäten kommen spezielle Gurte zum Einsatz und die Gabe von Cortison gilt ebenfalls als konservative Methode.

Erst, wenn die Schmerzen durch die Arthrose im ISG weiter stark anhalten und zu Einschränkungen führen, zieht das Team in einen operativen Eingriff in Betracht. Bei dieser chirurgischen Methode wird das kaum bewegliche Kreuzdarmbeingelenk versteift, was als gute Behandlungsalternative zu den davor genannten gilt.

 

Lesen Sie auch unser spannendes Experteninterview auf unserem Blog:

→ Über Care4today, Swiss Olympic und papierlosen Praxisalltag

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Arthroskopische Diagnostik
  • Computertomographie
  • 3D CT-Diagnostik
  • CT-gesteuerte Punktionen
  • MRT-Funktionsdiagnostik
  • Nuklearmedizinische Diagnostik
  • Gelenkpunktionen
  • Konventionelles Skelettröntgen
  • Sonographie der Gelenke
  • Szinitgraphie
  • Spect CT
  • Gelenkpunktionen zur Diagnostik von Infekten oder Arthritiden
  • Mikroskopische und apparategestützte Analysen von Gewebeproben und Punktaten durch die Pathologie und Mikrobiologie im Hause
  • Diagnostische Infiltrationen bei unklaren Schmerzzuständen der grossen Gelenke

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Becken- und Hüftchirurgie (Impingement-Behandlung, arthroskopisch und offen)
  • Arthroskopische und minimalinvasive Gelenkoperationen
  • Wirbelsäulenchirurgie / Wirbelkörperersatz
  • Facetteninfiltration bei Wirbelsäulenerkrankungen
  • Endoprothetik inkl. minimal invasiver Techniken
  • Fuss- und Sprunggelenkschirurgie
  • Schulter-, Arm- und Handgelenkschirurgie
  • Knorpeltransplantation Knie, Hüfte, Sprunggelenk
  • Septische Knochen- und Gelenkchirurgie
  • Konservative Behandlung von degenerativen Gelenkerkrankungen
  • Sportmedizin
  • Sportorthopädie und –traumatologie (Swiss Olympic Medical Base)
  • Akute Traumaversorgung des Bewegungsapparates inkl. minimal invasiver Techniken
  • Posttraumatische Korrekturen
  • Physiotherapeutische Übungsbehandlung
  • Stosswellentherapie
  • Physio-und Ergotherapiesprechstunden
  • Osteoporosebehandlung und Diagnostik

Medizinisches Spektrum

Erkrankungen

  • Acetabulumfraktur
  • Achillessehnenentzündung (Achillodynie)
  • Achillessehnenriss
  • Arthritis
  • Arthrose
  • Baker-Zyste
  • Bänderriss am Knie
  • Bänderriss am Sprunggelenk
  • Bandscheibenvorfall
  • Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule
  • Bandverletzung
  • Beinlängendifferenz
  • Chondromalazie
  • Dysmelie
  • Eingewachsener Nagel (Unguis incarnatus)
  • Exostosen
  • Fehlbildungen Zehen
  • Fersenschmerz
  • Fersensporn
  • Fibromatose
  • Fussdeformitäten
  • Fusserkrankung
  • Fussfraktur
  • Fussluxation
  • Ganglion
  • Gelenkerguss
  • Gelenkerkrankungen
  • Gonarthrose (Kniearthrose)
  • Haglundferse
  • Hallux rigidus
  • Hallux valgus
  • Hammerzehe
  • Hüft-Impingement
  • Hüftdysplasie
  • Hüftkopfnekrose
  • Hüftluxation
  • Hüftschmerzen
  • Impingement-Syndrom
  • Instabile Beckenverletzung
  • Kalkschulter
  • Klumpfuss
  • Knick-Senkfuss (Plattfuss)
  • Kniekehlenschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Knochenbruch
  • Knochenmarködem
  • Knochennekrose
  • Kompartmentsyndrom
  • Koxarthrose (Hüftarthrose)
  • Krallenzehe
  • Kreuzbandriss
  • Lendenwirbelsäule Schmerzen
  • Meniskusriss
  • Meniskusschaden
  • Morbus Ahlbäck
  • Morbus Ledderhose (Fibromatose der Fusssohle)
  • Morbus Sudeck (CRPS)
  • Morton-Neurom
  • Muskelfaserriss
  • Muskelkrankheiten (Myopathien)
  • Muskelschmerzen (Myalgie)
  • Muskelschwund
  • Muskelzerrung
  • Nagelkrankheiten
  • Osteochondrose
  • Osteomalazie
  • Osteomyelitis
  • Osteoporose
  • Panaritium (Nagelbettentzündung)
  • Patellafraktur
  • Patellaluxation
  • Patellaspitzensyndrom
  • Plattenbruch
  • Polyarthrose
  • Prellung
  • Prothesenlockerung Hüfte
  • Prothesenlockerung Knie
  • Rippenbruch
  • Rückenschmerzen
  • Schleimbeutelentzündung (Bursitis)
  • Schleimbeutelentzündung Ellenbogen
  • Schleimbeutelentzündung Fersenbein
  • Schleimbeutelentzündung Hüfte
  • Schleimbeutelentzündung Knie
  • Schleimbeutelentzündung Schulter
  • Schlüsselbeinbruch
  • Schneiderballen
  • Schulterarthrose (Omarthrose)
  • Schultereckgelenksprengung
  • Schulterschmerzen
  • Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis de Quervain)
  • Sehnenverletzung
  • Sichelfuss
  • Skoliose
  • Spondylodiszitis (Bandscheibenentzündung)
  • Spondylolyse
  • Spondylose (Wirbelgelenksarthrose)
  • Sportverletzungen
  • Sportverletzungen bei Kindern
  • Sprunggelenksarthrose
  • Sprunggelenksfraktur
  • Syndaktylie
  • Talusfraktur
  • Tarsaltunnel-Syndrom
  • Tennisarm (Tennisellenbogen)
  • Torticollis spasticus (Schiefhals)
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • X-Beine und O-Beine
  • Zehenfehlstellung
  • Behandlungen

  • Arthrolyse
  • Arthroskopie
  • Bandscheibenprothese
  • Ellenbogenprothese
  • Endoprothesen
  • Fusschirurgie bei Kindern
  • Hüft-TEP
  • Hüftoperation
  • Hüftprothese
  • Hüftprothesenwechsel
  • Individualisierte Knieprothese
  • Jochbeinkorrektur
  • Knie-TEP
  • Kniebandplastik
  • Knieoperationen
  • Knieprothese
  • Knieprothesenwechsel
  • Knorpelchirurgie
  • Knorpeltherapie am Knie
  • Knorpeltransplantation
  • Komplikationen und Risiken beim künstlichen Hüftgelenk
  • Korrekturosteotomien
  • Kreuzband-OP
  • Meniskus-OP
  • Meniskusimplantat
  • Minimal-invasive Hüftchirurgie
  • Nach der Implantation des künstlichen Hüftgelenks
  • Osteosynthese
  • Rückenschmerzen-Reha
  • Schlittenprothese
  • Schulterprothese
  • Schulterprothesenwechsel
  • Sportchirurgie
  • Sportmedizinische Behandlung
  • Sprunggelenksprothese
  • Sprunggelenksversteifung (Arthrodese)
  • Stosswellentherapie
  • Traumatologie
  • Tumororthopädie
  • Diagnostik

  • Digitale Volumentomographie (DVT)
  • Ganganalyse
  • Hüftarthroskopie
  • Besondere Angebote / Service / Zimmer

    • Unsere Privatzimmer sind mit Fernsehgeräten, eigenem Telefonanschluss (mit Ihrer persönlichen Patienten-Telefonkarte), Internetanschluss, WC- und Dusche ausgestattet
    • Internationale Küche
    • Bücher, Hörspiele, Musik und Zeitschriften können aus der spitaleigenen Bibliothek ausgeliehen werden
    • Gästezimmer im Spitalcampus
    • Zahlreiche Hotels aller Klassen in der Ferienregion Bodensee in nächster Nähe
    • Dolmetscherdienste (Albanisch, Bosnisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Philippinisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Serbo-Kroatisch, Serbisch, Slowakisch, Spanisch, Tamilisch, Tibetisch, Tschechisch, Türkisch, Gebärden-Sprache)

    Anfahrt

    Adresse

    Orthopädische Klinik Kantonsspital Münsterlingen

    Spitalcampus 1
    8596 Münsterlingen

    Webseite: www.stgag.ch

    Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print