Prof. - Marc Schiesser - Leberchirurgie -

Prof. Dr. med. Marc Schiesser

Spezialist für Hepatobiliäre Chirurgie (Leber, Bauchspeicheldrüse, Milz, Gallenblase/-wege), Onkologische Chirurgie in Zürich

Prof. - Marc Schiesser - Leberchirurgie -
Prof. Schiesser hat sich vor allem durch zahlreiche Operationen an Leber, Milz und Galle eine enorme Reputation erworben. Gerade Patienten, die an komplexen Krebserkrankungen leiden, vertrauen auf seine Kompetenz. Aber auch in der Forschung und in Fachgesellschaften hat seine Expertise international Gewicht.

Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Chirurgie des Oberen Gastrointestinaltraktes
  • Chirurgie der bösartigen Tumore
  • Bariatrische Chirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie / Robotik

Wir über uns

Prof. Dr. med. Marc Schiesser ist Viszeralchirurg und spezialisiert auf die chirurgische Behandlung der oberen Bauchorgane. Zu seinen Kernkompetenzen gehören Operationen von Leber, Bauchspeicheldrüse (Pankreas), Milz, Gallenblase und Gallenwege. Insbesondere bei der chirurgischen Therapie von Krebserkrankungen der Bauchorgane, bei Lebermetastasen und Sarkomen des Bauchraumes hat sich Prof. Schiesser einen Namen als Tumorchirurg gemacht. Auch die operative Behandlung bei Adipositas im Rahmen der Bariatrischen Chirurgie, zum Beispiel durch einen Magen-Bypass, gehört zu Prof. Schiessers Leistungsspektrum.

Auf sein Medizinstudium an der Universität Zürich folgten langjährige praktische Erfahrungen an verschiedenen Schweizer und internationalen Klinik-Stationen, darunter das Universitätsspital Zürich, und zuletzt als stellvertretender Chefarzt der chirurgischen Klinik am Kantonsspital St. Gallen. Prof. Schiesser ist zudem als Mitglied mehrerer wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Arbeitsgruppen bestens vernetzt. Die Ernennung zum Titularprofessor der Universität Zürich im Jahr 2017 unterstreicht Prof. Schiessers Ansehen als hochgeschätzte Grösse seines Fachgebiets.

Der hochqualifizierte Spezialist verfügt über verschiedene Facharzttitel, wie für Chirurgie und Viszeralchirurgie FMH, Transplantation EBSQ und den Master of Surgery von der Flinders University in Adelaide, Australien. Der europäische Facharzttitel für Hepatobiliäre Chirurgie EBSQ belegt Prof. Schiessers Expertise auf diesem viszeralchirurgischen Teilgebiet.

Prof. Schiesser praktiziert seit 2018 an der Hirslanden Klinik St. Anna, vor allem im Bereich der minimal-invasiven und roboterassistierten Bauchchirurgie mit dem Da Vinci-Operationssystem. Der renommierte Fachexperte ist ausserdem assoziierter Partner des Chirurgischen Centrums Zürich, das an die Hirslanden Klinik angeschlossen ist. Patienten erhalten hier eine individuell massgeschneiderte Behandlung durch ein fachübergreifend zusammenarbeitendes Expertenteam.

Selbstverständlich benutzen Prof. Schiesser und seine Fachkollegen eine moderne technische Ausstattung für Diagnostik und Therapiekonzepte. Diese zeichnen sich durch ihren Fokus auf besonders schonende OP-Verfahren aus, die für den Patienten eine kürzere Genesungszeit und weniger Nebenwirkungen bedeutet.

Qualität und medizinische Sicherheit werden an der Hirslanden Klinik und dem Chirurgischen Centrum Zürich gross geschrieben - für individuelle Therapien aus Expertenhand. Prof. Schiesser freut sich auf Ihre Kontaktanfrage!

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • klinische Untersuchungen
  • Labordiagnostik
  • Ultraschalldiagnostik
  • endoskopische Ultraschalldiagnostik
  • endoskopische Diagnostik
  • Röntgen
  • MRT / CT
  • PET-CT

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Chirurgie des Oberen Gastrointestinaltraktes (Speiseröhre, Magen, Duodenum, Milz, Refluxchirurgie, Achalasie)
  • Hepatobiliäre Chirurgie (Leber, Bauchspeicheldrüse, Milz, Gallenblase/-wege)
  • Bariatrische Chirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie / Robotik
  • Chirurgie der bösartigen Tumore (Onkologische Chirurgie) des Bauchraumes (inklusive Sarkomchirurgie und multiviszerale Resektionen)
  • Die komplette Therapie findet in enger Kooperation und Austausch mit den Kollegen aus fachübergreifenden Abteilungen statt

Medizinisches Spektrum

Erkrankungen

  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Cholangitis
  • Cholestase
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
  • Gallenblasenentzündung
  • Gallenblasenerkrankungen
  • Gallenblasenkrebs
  • Gallengangskarzinom
  • Gallenkolik
  • Gallensteine
  • Gallenwegserkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • Leberfibrose
  • Leberkrebs
  • Lebermetastasen
  • Leberversagen
  • Leberzirrhose
  • Magenkrebs
  • Milzriss
  • Pankreatitis
  • Perforationen im Magen-Darm-Trakt
  • Refluxkrankheit
  • Vesikorenaler Reflux

Behandlungen

  • Bauchspeicheldrüsen-OP
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs-OP
  • Cholezystektomie
  • Endokrine Chirurgie
  • Gastrektomie
  • Gastroenterostomie
  • Krebstherapie
  • Laparoskopische Pankreas-OP
  • Leber-OP
  • Leberkrebs-OP
  • Lebermetastasen-OP
  • Leberresektion
  • Lebertransplantation
  • Magen-OP
  • Magenkrebs-OP
  • Minimal-invasive Gallenchirurgie
  • Minimal-invasive Magenchirurgie
  • Minimalinvasive Bauchspeicheldrüsenchirurgie
  • Minimalinvasive Leberchirurgie
  • Pankreastransplantation
  • Pankreatitis-OP
  • Peritonektomie
  • Peritonektomie und HIPEC
  • Single-Port-Technik in der Gallenblasenchirurgie
  • TULC (Laparoskopische Gallenblasenentfernung)
  • Tumorchirurgie

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Internationaler Patientenservice: Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch Arabisch
  • umfassende Ausstattung der Einzel- und Doppelzimmer
  • Wir verfügen über ein eigenes Restaurant QUADRO
  • Kaffee Lounge
  • Kiosk

Lebenslauf

Lebenslauf Prof. Dr. med. Marc Schiesser

Werdegang:

2015 - 2017 Stv. Chefarzt Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Endokrin und Transplantationschirurgie, Kantonsspital St. Gallen
2013 Leitender Arzt Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Endokrin und Transplantationschirurgie, Kantonsspital St. Gallen
2013 Vorstandsmitglied: Swiss Society for the study of morbid Obesity and metabolic disorders (SMOB)
2011 Präsident STAN (Swiss Transplant Arbeitsgruppe Nierentransplantation)
2010 - 2013 Leiter Bariatrische/Endokrine Chirurgie, Universitätsspital Zürich 
2010 - 2011 STAP-Board Member (Swiss Transplant Working Group for Pancreas)
2009 - 2013 Stv. Leiter Upper GI Chirurgie, Universitätsspital Zürich
2009 - 2013 Klinischer Assistenzprofessor, Departement für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universität Zürich
2009 - 2013 Klinischer Assistenzprofessor, Departement für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universität Zürich
2009 - 2012 Stv. Leiter Transplantationszentrum Universitätsspital Zürich
2008 STAN-Board Member (Swiss Transplant Working Group for Kidney)
2008 - 2013 Lehrverantwortlicher, Departement für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich 
2007 - 2013 Direktoriumsmitglied und Verantwortlicher für Nierentransplantation, Transplantationszentrum Universitätsspital Zürich
2006 - 2013 Oberarzt, Departement für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich (Prof. Clavien) 
2005 - 2006 Master of Surgery Program, Flinders University, Adelaide, Australia (Prof. G. Barritt)
2005 - 2006 Klinisches Fellowship an der Upper GI, Hepatobiliary and Liver Transplant Unit, Flinders Medical Centre, Flinders University, Adelaide, Australia (Prof. Padbury) 
2003 - 2004 Chief Resident, Departement für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich (Prof. Clavien)
1999 Promotion (Dr. med.), Medizinische Fakultät, Universität Zürich
1998 - 2002 Assistenzarzt, Department Chirurgie, Universitätsspital Zürich; Triemlispital und Spital Zollikerberg
1997 - 1999 Postgraduate Course in Experimental Medicine and Biology, Research Fellow, Research Unit Department für Chirurgie, Universität Zürich
1995 Royal Children’s Hospital, Brisbane, Australien
1993 Hopital Saint-Antoine (Prof. R. Parc, Dept. of Surgery) Paris

Schulen, Studium & Diplome:

2017 Ernennung zum Titularprofessor, Medizinische Fakultät Universität Zürich
2016 Fellow of European Board of Surgery (FEBS)
2016 Europäischer Facharzttitel für Hepatobiliäre Chirurgie (EBSQ Hepatobliary Surgery)
2009 - 2013 Klinischer Assistenzprofessor, Medizinische Fakultät, Universität Zürich
2010 Venia Legendi (Privatdozent/PD) für das Fach Chirurgie, Universität Zürich
2010 Schwerpunktstitel für Viszeralchirurgie, FMH
2008 Master of Surgery (MSurg), Flinders University, Adelaide, Australien
2007 Europäischer Facharzttitel für Transplantation (EBSQ Transplantation)
2005 Senior Lecturer Flinders University, Adelaide Australien
2005 Facharzt für Chirurgie, FMH
1999 Promotion (Dr. med.), Medizinische Fakultät, Universität Zürich
1996 - 1999 Studium Humanmedizin, M Fakultät, Universität Zürich
1990 - 1996 Studium Humanmedizin, Universität Zürich
1990 Matura Typus B (Kantonsschule Beromünster)

Wissenschaft

Wissenschaft Prof. Dr. med. Marc Schiesser

Mitgliedschaften:

  • Swiss Society of Surgery
  • Swiss Society for Visceral Surgery
  • Swiss Society for the study of morbid obesity and metabolic disorders
  • European-African Hepato-Pancreato-Biliary Association
  • International federation for the surgery of obesity and metabolic disorders (IFSO)
  • World Organisation for Specialized Studies on Diseases of the Esophagus (OESO)
  • ESPEN European Society of Parenteral and Enteral Nutrition
  • ARS (Association for Research in Surgery) of the Swiss Surgical Society
  • Swiss Transplant Society
  • SALTC Swiss Association for Laparoscopic and Thoracoscopic Surgery
  • EAES European Association of Endoscopic Surgery

Anfahrt

Adresse

Prof. Dr. med. Marc Schiesser, Chirurgisches Zentrum Zürich an der Klinik Hirslanden

Witellikerstrasse 40
8032 Zürich

Webseite: www.hirslanden.ch

Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print