Prof. - Jürgen Ennker -  -

Prof. Dr. med. Jürgen Ennker

Spezialist für Herzchirurgie in Krefeld

HELIOS Klinikum Krefeld - Herzchirurgie (Herzzentrum Niederrhein)
Lutherplatz 40
47805 Krefeld
www.helios-gesundheit.de

Medizinisches Spektrum

Erkrankungen

  • Angeborener Herzfehler
  • Herzinsuffizienz
  • Koronare Herzkrankheit

Diagnosen

  • Herzkatheter

Behandlungen

  • Katheterablation
  • Aneurysma-OP
  • Rhythmuschirurgie
  • Freestyle Klappen
  • Herzfehler-OP
  • Bypass-OP
  • Herzklappenersatz
  • Herzklappenrekonstruktion
  • Herzschrittmacher-OP
  • Aortenchirurgie
  • Aortenklappenersatz
  • Mitralklappenrekonstruktion
  • Transkatheter-Herzklappen Implantation
  • Transkatheter-Aortenklappenimplantation / TAVI

Wir über uns

Prof. Dr. med. Jürgen Ennker ist Facharzt für Chirurgie, Thorax- und Kardiovaskularchirurgie, Herzchirurgie und Gefässchirurgie. Er verfügt über rund 35 Jahre Erfahrung bei Eingriffen am Herzen und den grossen Blutgefässen – für über 28.000 Eingriffe zeichnete er sich als Direktor verantwortlich, rund 10.000 Eingriffe führte er selbst durch. Seit 2004 empfiehlt ein unabhängiges Arzt-Vergleichsportal Prof. Ennker als hervorragenden Herzspezialisten. Seine medizinischen Schwerpunkte liegen in der Behandlung von angeborenen Herzfehlern und Herztumoren sowie bei Eingriffen an den grossen Herzgefässen. Dabei setzt er wenn möglich auf schonendere, minimal-invasive Verfahren.

Für Prof. Ennker steht die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Patienten an erster Stelle. So gehört er zu den ersten Herzchirurgen in Deutschland, die vor rund 20 Jahren erste Eingriffe am Herzen ohne Herz-Lungen-Maschine durchführten. Dies ist möglich bei Patienten mit der Koronaren Herzkrankheit, die häufig durch eine Bypass-Operation behandelt wird. Der Einsatz einer Herz-Lungen-Maschine ermöglicht das Stilllegen des Herzens für die Dauer der Operation, diese Prozedur ist jedoch für den Patienten mit einer längeren Regenerationsphase verbunden.
Eingriffe an den Herzklappen können nicht am schlagenden Herzen vorgenommen werden, so dass dabei nicht auf die Herz-Lungen-Maschine verzichtet werden kann. Doch auch hier verfügt Prof. Ennker über herausragende Kompetenz: Er erarbeitete die weltweit grösste Serie von biologischen Aortenklappen-Operationen. Um die Qualität und Transparenz seiner Arbeit vergleichbar zu machen, verfolgt Prof. Ennker den Ansatz, Zahlen und Berichte zu seinen Operationen im Internet für die Öffentlichkeit bereitzustellen.

Neben seinen praktischen chirurgischen Tätigkeiten ist Prof. Ennker auch in der wissenschaftlichen Forschung hoch angesehen. Als Professor und Gastprofessor hielt er zahlreiche Lehrveranstaltungen an verschiedenen Universitäten, er veröffentliche hunderte Beiträge in wissenschaftlichen Fachpublikationen, ist Autor und Mitautor einer Vielzahl von Fachbüchern und hielt unzählige, teilweise im Anschluss publizierte Vorträge auf nationalen und internationalen Fachtagungen.

Prof. Ennker ist leitender Arzt der Klinik für Herzchirurgie und herznahe Gefässchirurgie am Helios Klinikum Krefeld.


Lesen Sie auch unser spannendes Experteninterview auf unserem Blog:

→ Sein Herz schlägt für´s – Herz! Professor Ennker im Gespräch

Besondere Angebote / Service / Zimmer

Helios Privatklinik, nur Zweibettzimmer plus Intermediärstation neben Intensivstation

Lebenslauf

Lebenslauf Prof. Dr. med. Jürgen Ennker

1973-1979
Medizinstudium an den Universitäten in Hannover, Kapstadt, Freiburg

1979
Ärztliche Prüfung und Approbation Medizinische Hochschule Hannover

1979
Promotion „magna cum laude“ Medizinische Hochschule Hannover

1980
Weiterbildung im Fach Chirurgie an der Medizinischen Hochschule Hannover, Klinik für Herz-,   Thorax- und Gefässchirurgie (Prof. Dr. H. G. Borst), Klinik für Unfallchirurgie (Prof. Dr. H. Tscherne) und Klinik für Abdominal- und  Transplantationschirurgie (Prof. Dr. R. Pichlmayr)

1982
Amerikanisches Examen (ECFMG)

1986
Facharzt für Chirurgie (Ärztekammer Niedersachsen)

1986
Oberarzt am Deutschen Herzzentrum Berlin (Prof. Dr. R. Hetzer)

1988
Facharzt für Thorax- und Kardiovascularchirurgie (Ärztekammer Berlin)

1991
Facharzt für Herzchirurgie (Ärztekammer Berlin)

1994
Habilitation Freie Universität Berlin

1994
Ärztlicher Direktor und Leitender Arzt der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefässchirurgie des MediClin Herzzentrums Lahr/Baden Weiterbildungsermächtigung für das Fach Herzchirurgie, 6 Jahre fakultative Weiterbildungsermächtigung Spezielle Herzchirurgische Intensivmedizin

2008
Professor Universität Constanta (Rumänien)

2009
Professur Universität Witten-Herdecke

2015
Leitender Arzt Helios Herzzentrum Siegburg

2017
Kommissarischer Leiter der Universitätsklinik für Herzchirurgie

Anfahrt