Dr. - Bodo Schiffmann -  -

Dr. med. Bodo Schiffmann

Spezialist für Schwindelzentrum, Allgemeine HNO in Sinsheim (Elsenz)

Schwindelambulanz Sinsheim
Alte Waibstadter Strasse 2c
74889 Sinsheim (Elsenz)
www.schwindelambulanz-sinsheim.de

Medizinisches Spektrum

Erkrankungen

  • Akustikusneurinom
  • Cholesteatom
  • Epiglottitis
  • Gehörgangsexostose
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Kehlkopfentzündung
  • Lagerungsschwindel
  • Mittelohrentzündung
  • Nasennebenhöhlenentzündung
  • Nasenpolyp
  • Neuritis Vestibularis
  • Ohrenerkrankungen
  • Otosklerose
  • Schlafapnoe
  • Schwerhörigkeit
  • Schwindel
  • Septumdeviation
  • Speichelsteine
  • Taubheit
  • Tinnitus

Diagnosen

  • Digitale Volumentomographie (DVT)
  • Neugeborenen-Hörscreening

Behandlungen

  • Cochlea Implantat
  • Schnarchtherapie
  • Rhinologie
  • Tympanoplastik
  • Phoniatrie
  • Implantierbare Hörgeräte

Wir über uns

Dr. med. Bodo Schiffmann ist ein erfahrener Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und ein anerkannter Experte für Schwindelerkrankungen und andere neurologische Krankheitsbilder. Seit 2006 hat sich Dr. Schiffmann im HNO-Zentrum Sinsheim seiner eigenen HNO-Privatpraxis und Schwindelambulanz etabliert, die er seit 2007 in Zusammenarbeit mit seiner Frau Mechthild Schiffmann als Gemeinschaftspraxis für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde betreibt.

Der Schwerpunkt der Schwindelambulanz Sinsheim liegt in der Hilfe für sogenannte hoffnungslose Fälle. Dr. Bodo Schiffmann und sein Team nehmen sich den Patienten an, denen sonst keiner mehr zuhört. Die meisten Patienten haben einen langen Leidensweg und viele Stationen hinter sich gebracht. Vielen wurde unterstellt, dass sie sich ihre Erkrankung einbilden würden, obwohl einfach nur die wirkliche Ursache nicht richtig erkannt wurde.

Das HNO-Zentrum Sinsheim, das im Januar 2013 in neue und modern ausgestattete Praxisräume am Krankenhaus in Sinsheim umgezogen ist, deckt das gesamte Leistungsspektrum der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde ab und behandelt Menschen aller Altersstufen vom Säugling bis zum Senior. Der besondere Schwerpunkt von Dr. Schiffmann und seinem Team liegt dabei auf der Diagnostik und Behandlung von Schwindelerkrankungen wie Drehschwindel, Schwankschwindel, Lagerungsschwindel, Morbus Menière oder Neuropathia vestibularis. Weitere Leistungsschwerpunkte der HNO-Privatpraxis von Dr. Schiffmann sind Tinnitus, Schlafapnoe und Schnarchen.

Schwindelerkrankungen lassen sich oftmals auf Störungen im Gleichgewichtsorgan zurückführen. Um die genaue Ursache herauszufinden, führen Dr. Schiffmann und sein Team im ersten Schritt stets eine umfassende Schwindeldiagnostik durch. Hierfür stehen in der HNO-Privatpraxis und Schwindelambulanz Sinsheim drei vollständig ausgerüstete Behandlungszimmer mit jeweils einem Ultraschallgerät, einem Hochfrequenzdiathermiegerät, einem Ohrmikroskop, einem Operationsmikroskop sowie allen nötigen Endoskopen und Instrumenten zur Verfügung.

Damit ist in der Schwindelambulanz Sinsheim innerhalb weniger Stunden eine gründliche Untersuchung der Schwindelerkrankung möglich, ohne die Notwendigkeit eines stationären Aufenthalts in einer Klinik. Die Schwindeldiagnostik umfasst unter anderem Testungen des Geruchs- und Geschmackssinns, die endoskopische Untersuchung des Kehlkopfes sowie otoneurologische Untersuchungen wie die Gleichgewichtsprüfung (VNG) oder die Hirnstammaudiometrie (BERA). Nach erfolgter Diagnose spricht Dr. Schiffmann eine Empfehlung für die Schwindeltherapie aus, bei der es sich auch um eine Kombination mehrerer Therapien handeln kann.

Die HNO-Privatpraxis und Schwindelambulanz Sinsheim ist eine der wenigen Spezialambulanzen, die sich schwerpunktmässig mit der Diagnostik und Therapie komplizierter Schwindelprobleme und Schwindelerkrankungen befasst. Dank seiner grossen Erfahrung und Expertise auf diesem Gebiet hat sich Dr. Schiffmann in den letzten Jahrzehnten einen Ruf als ausgewiesener Schwindelexperte erworben, was unter anderem seine Auszeichnung als einer der besten HNO-Ärzte Deutschlands durch die Zeitschrift "Guter Rat" im Jahr 2016 zeigt.

Lesen Sie auch unser spannendes Experteninterview auf unserem Blog:

Schwindel - Dr. Schiffmann behandelt die hoffnungslosen Fälle

Besondere Angebote / Service / Zimmer

Die Schwindelambulanz Sinsheim ist so organisiert, dass alle erforderlichen Untersuchungen die normalerweise ganz - oder mehrtägige Aufenthalte in Spezialabteilungen erfordern - in ca. 3 Stunden erfolgen können. Hierzu wir ein extrem hoher personeller und Ausstattungsaufwand getrieben. SO stehen für Geräteausfälle nahezu alle diagnostischen Einheiten mehrfach zur Verfügung. Die Patienten erhalten nach Ihrer Untersuchung und des ausführlichen Beratungsgespräches mit Dr. Schiffmann eine umfangreiche Mappe mit den Untersuchungsergebnissen.

Lebenslauf

Lebenslauf Dr. med. Bodo Schiffmann

Dr. med. Bodo Schiffman, Jahrgang 1968, leistete nach seinem Abitur 1988 am Gauss-Gymnasium Worms seinen Wehrersatzdienst beim DRK Worms. Hier entwickelte er den Wunsch, selbst Medizin zu studieren. Im Anschluss an den Zivildienst arbeitete Herr Dr. Schiffmann noch jahrelang als haupt- und ehrenamtlicher Rettungssanitäter und Rettungsassistent auf verschiedenen Rettungsmitteln. Studienbegleitend arbeitete er ferner in Altersheimen, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen.

Seine vorklinische Ausbildung absolvierte Herr Dr. Schiffmann ab 1992 an der Universität Heidelberg, für die klinische Ausbildung wechselte er an die Universitätsmedizin Mannheim. Am 01.06.2001 erwarb Herr Dr. Schiffmann am Regierungspräsidium Stuttgart die Vollapprobation als Arzt. Im Anschluss durchlief er in seiner Freizeit die Fachkunde Rettungsdienst und anschliessend die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Diese Zusatzbezeichnung führen nur sehr wenige HNO-Fachärzte. 

Schon früh in der Ausbildung interessierte sich Herr Dr. Schiffmann besonders für die Neurologie. Er absolvierte unter der Leitung von Herrn Prof. Hennerici mehrere Praktika und Famulaturen in der Neurologie. Herr Dr. Schiffmann begann hier mit seiner Dissertation, in deren Verlauf er die verschiedenen Untersuchungsmöglichkeiten ausführlich erlernte. Allerdings schloss er die Dissertation nicht ab.

Im praktischen Jahr leistete Herr Dr. Schiffmann einen Teil des Chirurgischen Tertials unter Herrn Prof. Dr. Schmiedek auf der Neurochirurgie. Nach der Entscheidung, Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde zu werden, legte er seine Dissertation "Ergebnisse und Indikationen von Patienten, bei denen im Zeitraum von 1987 bis 1997 Orbit - oder Opticusdekompressionen durchgeführt wurde" vor, die mit "cum laude" benotet wurde.

Im Laufe der Tätigkeit in der Universitätsmedizin Mannheim in der Universität Hals -Nasen-Ohrenheilkunde unter der Leitung von Herrn Prof.. Dr. K. Hörmann arbeitete Herr Dr. Schiffmann unter der persönlichen Leitung von Herrn Prof. Manfred Hülse in der dortigen Schwindelambulanz. Seit 2006 arbeitet Dr. Schiffmann zusammen mit seiner Frau in eigener Praxis in Sinsheim und hat sich einen Namen als Experte für Schwindelerkrankungen gemacht. Herr Dr. Schiffmann hält regelmässig Vorträge zu multiplen Schwindelthemen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit und Forschung sind der Morbus Menière und vor allem pathologische Gefäss - Nervenkontakte (Vestibularisparoxysmien).

Herr Dr. Schiffmann ist einer der wenigen Experten auf diesem speziellen Gebiet und dafür weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

Anfahrt