Leading Medicine Guide nach Relaunch: Sichtbarkeit signifikant erhöht!

22.01.2020
Leading Medicine Guide Redaktion
Autor
Leading Medicine Guide Redaktion

Das ist ein guter Start ins Jahr 2020 für den Leading Medicine Guide: Seit dem Relaunch ging die Sichtbarkeit des führenden medizinischen Online-Portals förmlich durch die Decke. Nicht nur Suchmaschinen-Gigant Google erkannte, dass die umfangreiche Homepage einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht hat. Auch potenzielle Patienten und deren Angehörige sind mit dem Angebot mehr als zufrieden.

lmg_relevanz.pngAls Google Mitte Januar verkündete, ein grosses Update der Suchalgorithmen zu veröffentlichen, war die Spannung hoch – auch bei Leading Medicine Guide. Diese Updates führt der Marktführer in unregelmässigen Abständen durch, um die Qualität von Online-Angeboten immer besser bewerten zu können. Ziel ist es, den Nutzern der Suchmaschine bessere Erfahrungen zu bieten und seriöse, durchdachte Angebote zu fördern. Wir waren uns im Vorfeld natürlich sicher: Unser Relaunch zählt zu den Gewinnern! 

Leading Medicine Guide: Qualitätsoffensive gelungen

Fünf Wochen lang war die neue Version des medizinischen Portals gerade online, als Google ein neues Update ihres Suchalgorithmus ausrollte. Das Ergebnis überstieg selbst die kühnsten Träume: Die Online-Sichtbarkeit von Leading Medicine Guide hat sich mehr als verdoppelt – sie stieg um sagenhafte 137 Prozent!

Der Relaunch hat sich also gelohnt: Wir haben es nun Schwarz auf Weiss, dass wir die entscheidenden Dinge richtig gemacht haben. Bei aller Freude – das ist nur ein weiterer Schritt auf dem Weg, mehr Transparenz und eine höhere Qualität in der Medizin zu erreichen. Aber es ist ein wichtiger Schritt, den wir weiterhin verfolgen, im Sinne der Patienten ebenso wie der Fachärzte.

Patientensicherheit – und gezielte Patientensuche für Fachärzte

 

lmg  de sichtbarkeit 21.01..JPG

 

Von Patientenseite haben wir bereits viel Lob für die Neugestaltung bekommen. Insbesondere eine Innovation kommt sehr gut an: Mit der detaillierten Tiefensuche können Patienten ohne Aufwand exakt die richtigen zertifizierten Fachärzte finden – und direkt Kontakt aufnehmen.

Der Leading Medicine Guide wird also weiterhin ein wichtiges Instrument der medizinischen Aufklärung sein, mit steigender Aufmerksamkeit. Schliesslich geht es darum, dass sich Patienten sicher fühlen bei ihrer Arztwahl – und dass sie zu Fachärzten kommen, die eine hohe Patientensicherheit garantieren. Wir sind auf dem richtigen Weg.

Übrigens: 137 Prozent mehr Sichtbarkeit – das ist nur der Anfang. Die Werte sind mit jedem Tag seit dem Relaunch gestiegen, eine Grenze ist noch nicht in Sicht. Damit wird der Leading Medicine Guide natürlich für immer mehr Mediziner interessant. Interessierte Fachärzte, die mit ihrer Qualifikation und Expertise die hohen Kriterien zur Aufnahme erfüllen, können sich übrigenshier darüber informieren, was ihnen das Online-Portal bringt.

Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print