Ehrungen

Professor Dr. Ernst Weigang, Facharzt für Gefäss- und Herzchirurgie, endovaskulärer Spezialist, ist seit 2013 Chefarzt am Evangelischen Krankenhaus Hubertus, Klinik für Gefässchirurgie und endovaskuläre Therapie in Berlin. Er ist vor allem auf dem Gebiet der minimal-invasiven, endovaskulären Gefässtherapie eine Koryphäe, aber auch auf alle grossen Aorten- und Gefässoperationen spezialisiert und erhält erneut das Leading Medicine Guide Siegel 2019.

Weigang

Professor Dr. Ernst Weigang etablierte im Gefässzentrum Berlin-Brandenburg das Aortenzentrum in dem die gesamte Hauptschlagader (Aorta) im Brust- und Bauchraum versorgt werden kann. Die hochkomplexen Eingriffe erfolgen entweder offen-chirurgisch oder minimal-invasiv mittels Stentgraft-Implantation (auch mit individuell angefertigten Stentgrafts), was in diesem Umfang in Berlin bislang einzigartig ist. Auch die Therapie der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit sowie des diabetischen Fusssyndroms und die Rekonstruktion der Halsschlagader (Carotis) gehören zu weiteren Schwerpunkten von Prof. Weigang.

Das Ärzteteam unter seiner Leitung arbeitet interdisziplinär mit Gefässchirurgen, Angiologen und Radiologen des Hauses und den niedergelassenen Kollegen, sowie anderen kooperierenden Kliniken zusammen, so dass die bestmögliche Kombination aus konservativer, interventioneller und gefässchirurgischer Therapie für den einzelnen Patienten individuell zusammengestellt, geplant und durchgeführt werden kann. Jährlich werden an der Klinik für Gefässchirurgie und endovaskuläre Therapie über 1.600 komplexe Gefässoperationen in neu ausgestatteten Operationssälen (ein konventioneller OP-Saal und ein moderner Hybrid-OP-Saal) durchgeführt.

Professor Dr. Ernst Weigang ist unter anderem Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefässchirurgie (DGTHG), sowie der Deutschen Gesellschaft für Gefässchirurgie. 

Wollen Sie mehr über Professor Ernst Weigang erfahren? Dann besuchen Sie Leading Medicine Guide. Hier können Sie direkt Kontakt zu ihm aufnehmen. 


Das hat viele unserer Leser*innen auch interessiert INDIVIDUALISIERTE MEDIZIN DURCH MEDIZINTECHNIK und SCHLÄUCHE UNSERES LEBENS.

EW286GC, LMG19