Ehrung: Professor Anton Sculean erhält Siegel des Leading Medicine Guide 2021

27.04.2021
Leading Medicine Guide Redaktion
Autor
Leading Medicine Guide Redaktion

Wenn es um Innovationen in der modernen Zahnmedizin geht, fällt garantiert sein Name – und zwar in aller Welt: Prof. Dr. med. dent, Dr. h.c. (mult.) Anton Sculean zählt zu den handverlesenen Fachzahnärzten mit internationaler Reputation! Der angesehene Spezialist für Parodontologie ist bereits seit 2008 Direktor der Klinik für Parodontologie in den Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern. Aufgrund seiner über zwei Jahrzehnte gesammelten Fachzahnarzterfahrung und seines länderübergreifend herausragenden Rufs erhält Prof. Sculean das Siegel des Leading Medicine Guide 2021.

LMG_Prof_Sculean.jpg

Bern, April 2021 – Schon 1997 wurde Prof. Dr. med. dent, Dr. h.c. (mult.) Anton Sculean als Spezialist für Parodontologie ausgezeichnet – lange bevor er Leiter der Klinik in Bern wurde. Aber schon damals, als er zahnmedizinische Abteilungen namhafter Kliniken in Deutschland und den Niederlanden leitete, lag sein Arbeitsschwerpunkt in der parodontalen Wundheilung und der regenerativen und plastisch-ästhetischen Parodontaltherapie.

Neben Laseranwendungen führt er die meisten Behandlungen minimal-invasiv durch. Dabei therapiert er hauptsächlich Patienten mit besonders komplexen Zahnerkrankungen – etwa Menschen mit freiliegenden Zahnhälsen, mit überdurchschnittlich beweglichen Zähnen oder häufig blutendem Zahnfleisch.

Prof. Sculean ist auch ein Paradebeispiel für die These, dass absolute Hochleistungsmedizin nur mit einem entsprechend hohen Mass an Empathie funktionieren kann. Der Spezialist nimmt seine Patienten schon durch seine freundliche Art für sich ein – und kann sich so auf vollkommenes Vertrauen verlassen. Dieses Vertrauen zahlt er zurück: In seiner Arbeit verbindet Prof. Dr. med. dent, Dr. h.c. (mult.) Anton Sculean klinisches Vorgehen mit laborgebundener Forschung, um dann die jeweiligen wissenschaftlichen Ergebnisse direkt zum Wohle seiner Patienten einzusetzen.

Weltweit hohe Anerkennung in der Grundlagenforschung

Durch diese einmalige Verbindung zwischen klinischer Tätigkeit und Grundlagenforschung entstanden in den letzten zwei Jahrzehnten neue Methoden zur Regeneration von verlorengegangenem Zahnfleisch und Zahnhalteknochen, die heute routinemässig in der Therapie angewendet werden. Mit anderen Worten: Prof. Sculean hat gleich mehrfach Standards gesetzt.

Neben der Behandlung und Langzeitbetreuung aller Formen von Zahnfleischerkrankungen, wozu auch das Setzen von Implantaten zählt, berät Prof. Sculean gemeinsam mit einem hochkarätigen Team seine Patienten in hochmodern ausgestatteten Behandlungsräumen.

sculean_8.jpg

Die Auszeichnung mit dem Siegel des Leading Medicine Guide 2021 garantiert, dass Professor Dr. med. dent, Dr. h.c. (mult.) Anton Sculean auch weiterhin im führenden Online-Spezialistenportal gelistet ist. Somit gelangen Interessenten und Betroffene bei ernsthaften Erkrankungen rund um die Zähne gleich an den richtigen Experten.

Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print