Prof. Dr. med. 
Markus Wallwiener

Prof. Dr. med. Markus Wallwiener

Medizinischer Fachautor
Universitätsklinikum Heidelberg - Frauenklinik

Redaktionelle Beiträge

Spezialisierung

Allgemeine Frauenheilkunde

Als medizinisches Spezialgebiet befasst sich die Gynäkologie mit geschlechtsspezifischen Erkrankungen der Frau, Familienplanung und Betreuung während der Schwangerschaft. Dazu gehören u.a. Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane und der Brüste (z.B. Brustkrebs), Hormonst&...

Weiterlesen
Behandlung

Kaiserschnitt

Die meisten werdenden Mütter machen sich schon während der Schwangerschaft viele Gedanken um die Geburt ihres Kindes. Sie hoffen, dass alles gut verläuft, möglichst selbstbestimmt und natürlich. Dass es zum Kaiserschnitt kommen könnte – geplant oder ungeplant &nda...

Weiterlesen
Erkrankung

Wechseljahre

Als Wechseljahresbeschwerden werden krankheitsähnliche Symptome bezeichnet, an denen Frauen leiden, wenn sich der Hormonhaushalt wandelt. Obwohl sie de facto nicht als Krankheit im engeren Sinne aufgefasst werden dürfen, können Wechseljahresbeschwerden einen grossen Einfluss auf ...

Weiterlesen
Erkrankung

Scheidenpilz

Scheidenpilz ist immer noch mit vielen Tabus belegt. Nicht nur jungen Frauen ist das Thema äusserst peinlich. Viele haben Schuldgefühle, fühlen sich unsauber und ansteckend. Oft ertragen sie tagelang das unangenehme Jucken und Brennen im Genitalbereich, weil sie sich schämen...

Weiterlesen
Erkrankung

Beckenendlage

Bei einer Beckenendlage liegt das ungeborene Kind im Bauch der Mutter mit dem Po in Richtung des Beckenausgangs. Im Normalfall sollte sich das Kind ca. bis zur 32. Schwangerschaftswoche so gedreht haben, dass der Kopf in Richtung Beckenausgang zeigt. Dann ist eine natürliche Geburt meist normal...

Weiterlesen
Erkrankung

Präeklampsie

Unter einer Präeklampsie versteht man eine schwerwiegende Komplikation im Schwangerschaftsverlauf. Früher wurde die Präeklampsie auch als EPH-Gestose oder Schwangerschaftsvergiftung bezeichnet. Von diesen veralteten Bezeichnungen nimmt die Medizin heute jedoch Abstand, da sich die Ver...

Weiterlesen
Erkrankung

Plazentainsuffizienz

Eine Plazentainsuffizienz ist die eingeschränkte Funktion der Plazenta. Die Plazenta bezeichnet den Mutterkuchen, der sich während Ihrer Schwangerschaft in der Gebärmutter bildet und das ungeborene Kind mit Nährstoffen sowie Sauerstoff versorgt. Auch die Hormonbildung und da...

Weiterlesen
Erkrankung

Mehrlingsschwangerschaft

Bei einer Mehrlingsschwangerschaft können mehrere Kinder gleichzeitig in der Gebärmutter heranwachsen. Schwangerschaften mit Mehrlingen sind eine besondere Herausforderung für die Mutter und die ungeborenen Kinder. Komplikationen während der Schwangerschaft oder der Geburt kö...

Weiterlesen
Erkrankung

PCOS (Polyzystisches Ovarialsyndrom)

Das Polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) ist eine Erkrankung der Eierstöcke mit Auswirkungen auf das Hormonsystem. Diese hormonellen Veränderungen können für betroffene Frauen psychisch extrem belastend sein; nicht nur aufgrund der kosmetischen Beschwerden, sondern auch, da es ein...

Weiterlesen
Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print