4,7 Mio Besuche
jährlich
329 ausgewählte
Spezialisten
191 medizinische
Fachautoren
7,3 Mio Seitenaufrufe
pro Jahr
100% geprüfte
Qualität
Dr. rer. nat. 
Marcus Mau

Dr. rer. nat. Marcus Mau

Medizinischer Fachautor
Dr. rer. nat. Marcus Mau ist Humanbiologe und promovierter Physiologe. Er arbeitet als freier Medizinredakteur mit Spezialisierungen in der Urologie, Onkologie sowie zu HIV und Geschlechtskrankheiten. Dr. Mau ist unter anderem Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU), in der Deutschen STI-Gesellschaft (DSTIG) sowie beim Deutschen Journalistenverband (DJV).

Redaktionelle Beiträge

Spezialisierung

Angiologie

Wenn es um die Funktionen und um Erkrankungen von Arterien, Venen und Lymphgefässen geht, sind die Angiologen gefragt – also bei der Behandlung von Gefässkrankheiten. Als Teilgebiet der Inneren Medizin steht die Diagnose verschiedenster Gefässerkrankungen im Vorde...

Weiterlesen
Spezialisierung

Neurologie

Die Neurologie konzentriert sich auf die Erkrankungen des Nervensystems. Diese Wissenschaft befasst sich mit der Prophylaxe (Vorbeugung), der Diagnose und der Therapie von allen Erkrankungen unseres Nervensystems. Neben dem zentralen, dem peripheren und dem vegetativen Nervensystem zählen im we...

Weiterlesen
Spezialisierung

Psychosomatik und Psychotherapie

Chronischer Husten, dauerhaft wiederkehrende Schmerzen oder einfach Unwohlsein in bestimmten Situationen? Und das alles, ohne dass die Ärzte körperliche Ursachen für die Symptome finden können? Dann liegt die Vermutung nahe: Das ist ein Fall für den Facharzt für Psychos...

Weiterlesen
Spezialisierung

Allgemeine Gastroenterologie

Magen-Darm-Erkrankungen sind in unserer modernen, hektischen Zeit sehr weit verbreitet. Entzündliche Darmerkrankungen, Unverträglichkeiten, Lebererkrankungen und nicht zuletzt der Darmkrebs sind seit Jahren auf dem Vormarsch. Häufig begünstigt eine falsche Ernährung sol...

Weiterlesen
Spezialisierung

Pneumologie

Ob Pneumologie oder Pulmologie – in diesem Teilbereich der Inneren Medizin geht es um Lunge, Bronchien und Atmung. Pulmo ist das lateinische Wort für die Lunge, die griechische Vokabel „Pneu“ steht für Wind, Luft und Atem. Tatsächlich sind beide Begriffe gebräu...

Weiterlesen
Spezialisierung

Thoraxchirurgie

Wenn es um Erkrankungen, Verletzungen oder Fehlbildungen in Brustraum geht, wird der Thoraxchirurg aktiv. Zum Thorax zählen hier das Brustfell – Pleura genannt –, die Bronchien, die Lunge und die Luftröhre. Auch das Mittelfell, wie der Raum zwischen Brustbein und Brustwirbels&a...

Weiterlesen
Spezialisierung

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG)

Die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist ein eigenständiges medizinisches Fachgebiet, das sowohl Anteile der Medizin als auch der Zahnmedizin miteinander verbindet. MKG-Chirurgen sind deshalb im deutschsprachigen Raum sowohl medizinisch als auch zahnmedizinisch ausgebildet – und m&uum...

Weiterlesen
Spezialisierung

Nuklearmedizin

Wer eine nuklearmedizinische Therapie erhält, durchläuft eigentlich nichts anders als eine Strahlentherapie – nur eben von innen. Denn die Nuklearmedizin nutzt sogenannte Radionuklide für die Diagnose und für die Therapie von Erkrankungen. Diese radioaktiven Teilchen helfen...

Weiterlesen
Spezialisierung

Kinderorthopädie

Die Kinderorthopädie nimmt sich vor allem der angeborenen Deformitäten und erworbenen Verletzungen bei Kindern und Jugendlichen an. Als Spezialgebiet der Orthopädie wird die Kinderorthopädie überwiegend in spezialisierten Kliniken für Kinderorthopädie angeboten. Do...

Weiterlesen
Spezialisierung

Allgemeine Augenheilkunde

Der Sehsinn ist einer unserer wichtigsten Sinne im Alltag. Einschränkungen beim Sehen, die mit dem Alter natürlicherweise auftreten, beeinträchtigen die Lebensqualität und Gesundheit erheblich. Augenerkrankungen können dabei viele verschiedene Ursachen haben. Nicht immer sin...

Weiterlesen
Spezialisierung

Ellenbogenendoprothetik

Das Ellenbogengelenk ist eines der wichtigsten und auch am stärksten belasteten Gelenke des menschlichen Körpers. Durch Arthrose und rheumatische Gelenkentzündungen jedoch kann das Gelenk, insbesondere die dünne Gelenkknorpelschicht, Schaden nehmen. Schmerzen sind die Folge und a...

Weiterlesen
Spezialisierung

Handendoprothetik

Sportverletzungen, Fehlstellungen oder altersbedingte Arthrose – die Liste der möglichen Ursachen für Gelenkschäden ist lang. In besonders schweren Fällen ist die kurative (heilende) Behandlung des geschädigten Gelenkes nicht mehr möglich. Dann kommt die sogenannt...

Weiterlesen
Spezialisierung

Sprunggelenks­endoprothetik

In der Regel bilden arthrotisch-entzündliche Veränderungen im oberen Sprunggelenk den Ausgangspunkt für eine fortschreitende Zerstörung des Gelenks (Sprungelenksarthrose). Am Ende ist die Beweglichkeit oft so weit eingeschränkt, dass ein Gelenkersatz notwendig wird – &...

Weiterlesen
Spezialisierung

Herzzentrum

An einem Herzzentrum arbeiten Fachärzte aus den Bereichen der Kardiologie, Herzchirurgie und Gefässchirurgie zusammen und bilden somit ein hochspezialisiertes, auf das Herz zugeschnittenes Kompetenzzentrum. Hier finden Patienten Hilfe bei angeborenen Herzfehlern, nach Herzinfarkten o...

Weiterlesen
Behandlung

Brustverkleinerung

Während die Brustvergrösserung meist aus rein kosmetischen Gründen vorgenommen wird, hat die Brustverkleinerung tatsächlich auch eine medizinische Indikation. Welche das ist und wie eine Brustverkleinerung durchgeführt ist, erklärt der folgende Text.

Weiterlesen
Behandlung

Fettabsaugung

Die Fettabsaugung, auch Liposuktion genannt, gehört weltweit zu den am häufigsten durchgeführten Schönheitsoperationen. Mittels einer Kanüle, die in das Fettgewebe eingeführt wird, wird dem Patienten Fett abgesaugt. Eine Fettabsaugung ist fast an allen Stellen des K&oum...

Weiterlesen
Behandlung

Zahnbrücke

Fehlen ein oder mehr Zähne hintereinander ist oft die Zahnbrücke die schnellste Hilfe, um die Lücken wieder zu schliessen. Die Brücke ist ein echter Zahnersatz, doch passt sie sich dank der modernen Zahnmedizin fast wie eigene Zähne in das Gebiss ein. Doch welche Arten ...

Weiterlesen
Erkrankung

COPD

Die Abkürzung COPD leitet sich aus der englischen Bezeichnung “chronic obstructive pulmonary disease” – zu Deutsch: chronisch obstruktive Lungenerkrankung – ab. Es handelt sich dabei um einen Sammelbegriff für chronische Lungenkrankheiten, die durch eine Verengung d...

Weiterlesen
Erkrankung

Lungenemphysem

Das Lungenemphysem gehört ebenso wie die chronisch obstruktive Bronchitis (COB) zu den chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD), bei denen Lungengewebe zerstört und die Lungen gebläht werden. Atemnot ist die Folge. Häufigste Ursachen sind das Rauchen und eine chronische B...

Weiterlesen
Erkrankung

Anämie

Müdigkeit, Schlappheit und ein angeschlagenes Immunsystem - viele Menschen kennen diese Symptome und können sie in vielen Fällen nicht richtig zuordnen. Die Gründe sind vielfältig. Wenn nun noch eine Blässe von Haut oder Schleimhaut erkennbar ist, dann sollten sich...

Weiterlesen
Erkrankung

Hämophilie

Hämophilie ist der medizinische Fachausdruck für die eher selten vorkommende Bluterkrankheit. Personen mit der angeborenen Erkrankung haben eine erhöhte Neigung zu Blutungen, da ihre Blutgerinnung gestört ist; häufig sind Männer von der Erkrankung betroffen.

Weiterlesen
Erkrankung

Hüftdysplasie

Die Hüftdysplasie, oder auch Dysplasiehüfte genannt, ist eine Fehlbildung der Hüftgelenkpfanne, in welche der Kopf des Oberschenkels greift. Mädchen sind häufiger als Jungen von dieser Fehlbildung betroffen. Wird die Hüftdysplasie nicht erkannt, drohen Abnutzungserschei...

Weiterlesen
Erkrankung

Aortenklappeninsuffizienz

Die Aortenklappeninsuffizienz, kurz Aorteninsuffizienz genannt, ist ein Herzklappenfehler, der durch den mangelhaften Schluss der Aortenklappe definiert ist. Die Aortenklappe (Valva aortae) ist eine der vier Herzklappen. Sie befindet sich in der Aorta, direkt am Übergang zur link...

Weiterlesen
Erkrankung

Herzrasen

Ärzte sprechen von „Tachykardie“, wenn sie für gewöhnlich vom Herzrasen sprechen. Das Herzrasen kann viele Ursachen haben. Ein schneller Puls ist in der Regel meist nicht lebensbedrohlich, jedoch sollten Sie wiederkehrende Symptome ärztlich abklären lassen.

Weiterlesen
Erkrankung

Pulmonale Hypertonie

Der Oberbegriff pulmonale Hypertonie (kurz PAH) steht für eine Vielzahl verschiedener Erkrankungen, bei denen der Lungengefässdruck zu hoch ist. Infolge eines Anstiegs des Gefässwiderstandes erhöht sich auch der Blutdruck im Kreislauf der Lunge. Dies führt zu Kompl...

Weiterlesen
Erkrankung

Kalkschulter

Schulterschmerzen sind ein weit verbreitetes Leiden in Deutschland. Doch nicht immer lässt sich auch eine Ursache finden. Nach oft sehr langen Jahren gibt es unter Umständen einen Zufallsbefund: Kalkschulter. Mit den richtigen Experten lassen sich die Kalkablagerungen in den Sehnen des Sch...

Weiterlesen
Erkrankung

Morbus Dupuytren

Der Morbus Dupuytren, auch als Dupuytren´sche Erkrankung, Fibromatose der Palmarfaszie oder Dupuytren-Kontraktur bezeichnet, ist durch eine Bewegungseinschränkung der Finger gekennzeichnet.

Weiterlesen
Erkrankung

Osteomyelitis

Bei der Osteomyelitis handelt es sich um eine bakterielle Infektion der Knochenrinde und des Knochenmarks. Neben starken Schmerzen im Bereich der Knochen und Gelenke sind vor allem ein allgemeines Krankheitsgefühl und Abgeschlagenheit zu erwarten. Die Behandlung bedarf zwingend eines Arztes, de...

Weiterlesen
Erkrankung

Patellaspitzensyndrom

Das Patellaspitzensyndrom ist in der Hauptsache eine Erkrankung der Sportler. Aber auch Nicht-Sportler können bei Fehlbelastung des Knies ein Patellaspitzensyndrom entwickeln. Die Erkrankung verläuft in vier Stadien, wobei mit voranschreitender Entwicklung die Bewegungseinschränkungen...

Weiterlesen
Erkrankung

Rheumatismus

Das Rheuma an sich gibt es eigentlich nicht. Rheuma ist ein sogenannter Formenkreis von sehr ähnlichen Krankheitsbildern, denen eines gemeinsam ist: die schmerzhafte Entzündung in den Gelenken. Neben medikamentösen Behandlungsmethoden erwiesen sich ebenso Bewegung und eine gesunde Ern...

Weiterlesen
Erkrankung

Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew)

Beim Morbus-Bechterew handelt es sich um eine entzündlich-degenerative Erkrankung des Beckens und der Wirbelsäule. Junge Männer zwischen 20 und 40 Jahren sind am häufigsten betroffen. Die genaue Ursache dafür ist unbekannt, doch anscheinend spielt das Immunsystem eine gr&oum...

Weiterlesen
Erkrankung

Epilepsie

Epilepsie, auch als Fallsucht bezeichnet, ist eine Funktionsstörung des Gehirns. Dabei feuern Nervenzellen zeitgleich ihre Impulse ab und „überlasten“ praktisch das Nervensystem. Rund 500.000 Menschen in Deutschland leiden unter einer Epilepsie, Ältere und Kinder sind h&au...

Weiterlesen
Erkrankung

Analkarzinom

Das Analkarzinom ist eine bösartige Krebserkrankung des Analbereichs. Dabei wird je nach der Lage im Körper zwischen einem Analkanalkarzinom und einem Analrandkarzinom unterschieden. Mehr als 80 Prozent aller Analkarzinome befinden sich im Analkanal, also dem Ü...

Weiterlesen
Erkrankung

Knochenkrebs

Mediziner sprechen von Knochenkrebs, wenn das menschliche Knochengewebe von einem bösartigen (malignen) Tumor befallen ist. Beim Knochenkrebs entarten Zellen und zerstören das umliegende gesunde Gewebe. Zudem können die Krebszellen über die Blutbahn oder das Lymphsystem in andere...

Weiterlesen
Erkrankung

Kahnbeinbruch (Skaphoidfraktur)

Ein Sturz, ob im Alltag oder beim Sport, wird oft reflexartig mit der ausgestreckten Hand abgefangen und schon ist es passiert. Schmerzen und Schwellungen der Hand sind eindeutige Zeichen für eine Verletzung des Handgelenks. Dieses besteht aus vielen einzelnen unregelmässig geformten ...

Weiterlesen

Kontakt

Deutscher Verlag für Gesundheitsinformationen
Waldhofer Straße 98
69123 Heidelberg - Germany

E-Mail info@dvfgi.com

Zertifizierung

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Deutscher Verlag für Gesundheitsinformation und sein/ihr Internet-Angebot: www.leading-medicine-guide.ch/

Leading Medicine Guide ist von afgis zertifiziert.
Das afgis-Qualitätslogo ist ein Gütesiegel für geprüfte Gesundheitsinformationen.