Frauenheilkunde | Medizinische Spezialisten und Informationen

Die Frauenheilkunde – oder Gynäkologie – beschäftigt sich mit den weiblichen Geschlechtsorganen, dem Zyklus und teilweise auch mit den weiblichen Harnwegen. Dieses medizinische Fachgebiet nimmt die Funktionsweisen, Störungen und alle Erkrankungen in den Blick. Es geht also um die Erkennung, die Vorbeugung und die Behandlung geschlechtsspezifischer Gesundheitsstörungen von Frauen – samt Nachsorge. Dazu zählen konservative wie operative Behandlungen: etwa die rekonstruktive Chirurgie, die gynäkologische Onkologie und die Endokrinologie.

Auch alles rund um Schwangerschaft und Geburt zählt zur Gynäkologie: von der Fortpflanzungsmedizin über die Betreuung von Schwangerschaften und die Geburtshilfe bis hin zu Pränatal- und Perinatalmedizin.

In gynäkologischen Abteilungen oder Kliniken werden zahlreiche Erkrankungen behandelt. Ob Menstruationsstörungen, Gebärmutterpolypen, Beckenbodensenkungen, Beschwerden im Zusammenhang mit den Wechseljahren, Endometriose oder Verwachsungen im Genitalbereich – Fachärzte für Frauenheilkunde sind mit dem ganzen Spektrum vertraut. Das betrifft auch Harnwegserkrankungen wie Inkontinenz oder Blasenentzündungen. Übrigens ist die Frauenheilkunde auch für Sterilisationen zuständig.

Erfahren Sie mehr zu unserem Auswahlverfahren

Die Qualitätssicherung des Leading Medicine Guide wird durch 10 Aufnahmekriterien sichergestellt. Jeder Arzt muss mindestens 7 davon erfüllen.

  • Mindestens 10 Jahre Operations- und Behandlungserfahrung
  • Beherrschung moderner diagnostischer und operativer Verfahren
  • Repräsentative Anzahl an Operationen, Behandlungen und Therapien
  • Herausragender Behandlungsschwerpunkt innerhalb des eigenen Fachbereiches
  • Engagiertes Mitglied einer führenden nationalen Fachgesellschaft
  • Leitende berufliche Position
  • Aktive Teilnahme an Fachveranstaltungen (z.B. Vorträge)
  • Aktiv in Forschung und Lehre
  • Ärzte- und Kollegenakzeptanz
  • evaluatives Qualitätsmanagement (z.B. Zertifizierung)

 

Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print