Spaltlampenuntersuchung

22.06.2017
Univ.-Prof. Dr. med. Ludwig Heindl
Medizinischer Fachautor

Die Spaltlampe, auch Spaltlampenmikroskop genannt, ist eines der grundlegenden Untersuchungsgeräte in der Augenheilkunde. Bei einer Spaltlampenuntersuchung leuchtet der Arzt das Auge des Patienten mit Hilfe eines spaltförmig gebündelten Lichtstrahls hell aus und betrachtet es dabei durch ein Vergrösserungsglas (Mikroskop).

Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print