Augenvermessung (Augenbiometrie)

20.04.2017
Univ.-Prof. Dr. med. Ludwig Heindl
Medizinischer Fachautor

Unter der Vermessung des Auges, auch Augenbiometrie oder Biometrie des Auges genannt, versteht man die exakte Vermessung der anatomischen Eigenschaften eines Auges. Die Vermessung kommt beispielsweise vor chirurgischen Eingriffen am Auge zum Einsatz, um den Ablauf genau zu planen.

Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print