Prof. Dr. med. 
Eva-Maria Grischke

Prof. Dr. med. Eva-Maria Grischke

Medizinischer Fachautor
Universitätsklinikum Tübingen

Redaktionelle Beiträge

0

Erkrankung

Gebärmutterkrebs

Gebärmutterkrebs, auch Endometriumkarzinom genannt, gehört zu einem der häufigsten Krebsarten – eine von vier von Krebs betroffenen Frauen erkrankt daran. Die bösartige Tumorerkrankung des Gebärmutterkörpers tritt vorwiegend bei Frauen nach den Wechseljahren auf. ...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Scheidenkrebs

Scheidenkrebs, auch Vaginalkarzinom genannt, zählt zu den eher seltenen Krebserkrankungen. Bei dieser Krankheit ist die Scheide (Vagina) der Frau betroffen. Vor allem ältere Frauen leiden darunter.Weitere Informationen zu Scheidenkrebs finden Sie weiter unten.

Weiterlesen
0

Anatomie

Eierstöcke

In der Medizin werden die Eierstöcke einer Frau auch als Ovarien bezeichnet. Die Eierstöcke sind verantwortlich für die Bildung der Eizellen sowie der weiblichen Sexualhormone.

Weiterlesen
0

Anatomie

Eileiter

Eileiter ist die Bezeichnung für ein paarig angelegtes weibliches Geschlechtsorgan. Innerhalb der beiden Eileiter erfolgt die Befruchtung der Eizelle.

Weiterlesen
0

Anatomie

Gebärmutter

Die Gebärmutter ist eines der wichtigsten Geschlechtsorgane zur Reproduktion im weiblichen Körper, denn ohne die Gebärmutter ist die Entstehung menschlichen Lebens nicht möglich. Wie das in der medizinischen Fachsprache Uterus genannte Organ im Detail funktioniert, wo es sic...

Weiterlesen