Dr. 
Claus  Puhlmann

Dr. Claus Puhlmann

Medizinischer Fachautor
Dr. Claus Puhlmann ist Biologe mit Schwerpunkt Immunologie, Zellbiologie und Onkologie und hat während seiner Zeit als MPI-Grundlagenforscher an der Entwicklung von monoklonalen Antikörpern (Biologicals) gegen Tumorantigene mitgewirkt. Es ist Mitbegründer der umfangreichsten Datenbank für medizinische Algorithmen, publiziert Fragebögen und Qualitätskriterien für die klinisch-pharmazeutische Forschung sowie medizinische Fachliteratur. Darüber hinaus arbeitet er seit vielen Jahren als freier Mitarbeiter für verschiedene Fachverlage im Bereich Gestaltung und Lektorat.

Redaktionelle Beiträge

Kardiologie

Spezialisierung

Kardiologie

Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben in der Inneren Medizin einen besonders hohen Stellenwert. Kein Wunder: Krankheiten rund um das Herz stellen nach wie vor weltweit die häufigste Todesursache dar. Mit dem Herzen beschäftigt sich die Kardiologie. Kardiologen sind also zuständig fü...

Weiterlesen
Unfallchirurgie

Spezialisierung

Unfallchirurgie

Sie haben einen Kreuzbandriss, einen Knochenbruch oder einen Gelenkbruch, eine Wirbelsäulenverletzung oder leiden unter einem Bandscheibenvorfall und suchen einen erfahrenen Facharzt für Unfallchirurgie? Alle Unfallchirurgen in unserer Ärzteliste sind Spezialisten auf ihrem Gebi...

Weiterlesen
Wirbelsäulenchirurgie

Spezialisierung

Wirbelsäulenchirurgie

Sie suchen einen erfahrenen Wirbelsäulenspezialisten? Hier finden Sie medizinische Experten im Fachbereich Wirbelsäulenchirurgie, die in Kliniken und Praxen tätig sind. Alle Ärzte auf dieser Seite sind Experten auf ihrem Gebiet und wurden nach strengen Richtlinien für Sie h...

Weiterlesen
Onkologie

Spezialisierung

Onkologie

Ob Magenkrebs, Darmkrebs oder Lungenkrebs – Krebserkrankungen gelten als Geissel der Menschheit und sind nach den Herz-Kreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache weltweit. Bei Männern tritt vor allem Prostatakrebs häufig auf, bei Frauen Brustkrebs oder Gebär...

Weiterlesen
Onkologische Chirurgie

Spezialisierung

Onkologische Chirurgie

Sie suchen einen Spezialisten für Krebsoperationen? Hier finden Sie medizinische Experten für Onkologische Chirurgie. Die gelisteten Fachärzte sind spezialisiert auf die Operation von Tumoren und praktizieren in deutschen Kliniken. Alle Ärzte wurden nach strengen Richtlinien f&uu...

Weiterlesen
Strahlentherapie-Radioonkologie

Spezialisierung

Strahlentherapie-Radioonkologie

Wenn eine elektromagnetische Strahlung in der Lage ist, Elektronen aus Atomen oder Molekülen zu entfernen, wenn mit ihr also Zellen zerstört werden können – dann ist eine Strahlentherapie im Einsatz. Man spricht dann auch von Radiatio, Radiotherapie oder Bestrahlung. Positive, ...

Weiterlesen
Refraktive Chirurgie

Spezialisierung

Refraktive Chirurgie

Unter dem Begriff Refraktion wird die Brechkraft des Auges verstanden, er steht für das Vermögen einer Person, scharf zu sehen. Ist die Geometrie des Auges oder sind die Brechungseigenschaften im Auge so verändert, dass ein Gegenstand nicht scharf auf der Netzhaut ...

Weiterlesen
Neurochirurgie

Spezialisierung

Neurochirurgie

In der Neurochirurgie geht es um Erkrankungen, Verletzungen oder Fehlbildungen des zentralen und peripheren Nervensystems – vor allem um operative Behandlungen. Die Erkrankungen des Nervensystems, die ins Fachgebiet der Neurochirurgen fallen, können sich grundsätzlich unterscheiden: ...

Weiterlesen
Urologie

Spezialisierung

Urologie

Die Urologie befasst sich mit den Erkrankungen und Störungen des männlichen Urogenitalsystems (z.B. der Prostata) und der weiblichen Harnorgane. Den niedergelassenen oder in einer Klinik tätigen Urologen stehen eine breite Palette an diagnostischen Verfahren nicht nur zur Erkennung vo...

Weiterlesen
Psychiatrie

Spezialisierung

Psychiatrie

Die Psychiatrie befasst sich mit der Erkennung und Behandlung von psychischen Störungen, wie beispielsweise Depressionen, Schizophrenie, Burnout-Syndrom, Angststörungen oder somatoforme Störungen. Experten für Psychiatrie sind Psychiater, die eine Weiterbildung zum Facharzt f&uum...

Weiterlesen
Hepatologie

Spezialisierung

Hepatologie

Weiterlesen
Phlebologie

Spezialisierung

Phlebologie

Sie haben die periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK), eine Thrombose oder Krampfadern und benötigen einen erfahrenen Phlebologen? Hier finden Sie ausgesuchte Venenspezialisten in Kliniken und Praxen im Fachbereich Phlebologie. Alle aufgeführten Phlebologen sind Experten auf ihrem ...

Weiterlesen
Prävention & Vorsorge

Spezialisierung

Prävention & Vorsorge

Die Begriffe Prävention und Vorsorge werden gleichbedeutend gebraucht. Unter Prävention bzw. Vorsorge werden Massnahmen verstanden, die die Entwicklung von Krankheiten verhindern bzw. deren Beginn hinauszögern oder die Folgen einer Krankheit abschwächen sollen. Gelegentlich ...

Weiterlesen
Nephrologie

Spezialisierung

Nephrologie

Wenn uns etwas an die Nieren geht – das ist ein Fall für den Nephrologen. Tatsächlich kann das viele unterschiedliche Gründe haben. Die Redewendung kommt nicht von ungefähr: Die beiden Organe in Bohnenform sind für die wichtige Entgiftung des Körpers zuständi...

Weiterlesen
Kinderpneumologie

Spezialisierung

Kinderpneumologie

Die Kinderpneumologie ist zum einen ein Fachgebiet der Kinderheilkunde (Pädiatrie) und zum anderen ein Teilgebiet der Pneumologie. Die Pneumologie befasst sich unter anderem mit den oberen Atemwegen (Nase, Nasennebenhöhlen und Rachenraum) und den unteren Atemwegen (Kehlkopf, Luftröhre...

Weiterlesen
Alternative Behandlungsmethoden

Spezialisierung

Alternative Behandlungsmethoden

Unter dem Begriff alternative Behandlungsmethoden wird eine Vielzahl verschiedener medizinischer Techniken zusammengefasst, die - aus der klassischen Betrachtungsweise - ein Gegengewicht zur wissenschaftlich begründeten Schulmedizin bilden sollen. Alternative medizinische Konzepte können a...

Weiterlesen
Skoliosechirurgie

Spezialisierung

Skoliosechirurgie

Weiterlesen
Kinderneurochirurgie

Spezialisierung

Kinderneurochirurgie

Die Neurochirurgie ist ein relativ junges Fachgebiet, das erst in jüngerer Vergangenheit durch die technischen Entwicklungen im Bereich der Operationsmikroskope und der hoch modernen bildgebenden Verfahren an Bedeutung gewonnen hat. Sie beschäftigt sich mit der Erkennung sowie insbesondere...

Weiterlesen
Rekonstruktive Chirurgie

Spezialisierung

Rekonstruktive Chirurgie

Die plastische Chirurgie nimmt formverändernde oder wiederherstellende Operationen an meist sichtbaren Geweben, Körperteilen und Organen vor. Dabei können die rekonstruktive Chirurgie zur Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands aus medizinischen Gründen und die äs...

Weiterlesen
Ellenbogenchirurgie

Spezialisierung

Ellenbogenchirurgie

Die Ellenbogenchirurgie ist eine Spezialisierung der Orthopädie und Unfallchirurgie, die sich mit der operativen Behandlung des Ellenbogens befasst. Experten für Ellenbogenchirurgie sind in der Regel Fachärzte für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin. Darüb...

Weiterlesen
Kinderneurologie

Spezialisierung

Kinderneurologie

Die Neurologie ist ein wichtiges Teilgebiet der Medizin. Das menschliche Nervensystem ist äusserst komplex, und Störungen können sich vielfältig äussern. Da Kinder keinesfalls kleine Erwachsene sind, gibt es den Bereich der Kinderneurologie, der sich ausschlie&szli...

Weiterlesen
Geschlechtskrankheiten

Spezialisierung

Geschlechtskrankheiten

Die Venerologie ist ein Teilgebiet der Dermatologie (Hautkrankheiten), das sich mit Geschlechtskrankheiten beschäftigt. Der Begriff Geschlechtskrankheiten ist aus der falschen Annahme heraus entstanden, dass die Krankheiten nur durch Geschlechtsverkehr übertragen werden. Vielmehr sprechen ...

Weiterlesen
Plastische und Ästhetische Chirurgie

Spezialisierung

Plastische und Ästhetische Chirurgie

Streng genommen waren das einmal zwei Paar Schuhe: Die Plastische Chirurgie dient klassisch der Wiederherstellung – als kosmetische Chirurgie dient sie zumeist der Verbesserung von angeborenen oder erworbenen Defekten. Von der Gaumenspalte über Missbildung der Ohren bis zu Quetschungen o...

Weiterlesen
Bandscheibenendoprothetik

Spezialisierung

Bandscheibenendoprothetik

Unter Bandscheibenendoprothetik wird das Einsetzen einer neuen, künstlichen Bandscheibe, einer so genannten Bandscheibenprothese, verstanden. Durch diesen Bandscheibenersatz sollen einerseits die bandscheibenbedingten Schmerzen beseitigt und andererseits die Beweglichkeit der Wirbelsäule a...

Weiterlesen
Schwerbrandverletztenzentrum

Spezialisierung

Schwerbrandverletztenzentrum

Innerliche und äussere Brandverletzungen müssen aufgrund der Schwere der Verletzung und damit einhergehenden Lebensgefahr häufig in speziell dafür ausgestatteten Kliniken behandelt werden. Oft kommt es gerade bei grossflächigen Wunden zu Komplikationen, die schnell...

Weiterlesen
Neuroendokrinologie

Spezialisierung

Neuroendokrinologie

Die Neuroendokrinologie ist eine interdisziplinäre Disziplin der Bereiche Endokrinologie (Hormone und Stoffwechsel) sowie Neurologie (Nerven) und beschäftigt sich somit mit den Wechselwirkungen zwischen Hormon- und Nervensystem. Als wichtige Botenstoffe nutzt der menschliche Körper Ho...

Weiterlesen
Dermatologische Allergologie

Spezialisierung

Dermatologische Allergologie

Das Fachgebiet der dermatologischen Allergologie befasst sich mit Hauterkrankungen, die auf eine krank machende (pathologische) Überreaktion des Immunsystems, also einer Allergie, zurückzuführen sind. Erkrankungen der Haut sind heute so weit verbreitet wie nie zuvor (etwa 15 bis 20 Pr...

Weiterlesen
Endokrinologie und Diabetologie

Spezialisierung

Endokrinologie und Diabetologie

Endokrinologie und Diabetologie sind eines der neun Teilgebiete der Inneren Medizin. Der Fachbereich der Endokrinologie befasst sich mit den Grundlagen der Hormone und des Stoffwechsels, dem Zusammenspiel aller hormonproduzierenden Organe sowie den Erkrankungen aufgrund hormoneller Störungen. D...

Weiterlesen
Diabetologie

Spezialisierung

Diabetologie

Als Teilbereich der Endokrinologie, das ist der Bereich der Medizin, der sich mit den Grundlagen und den Erkrankungen von Hormonen und Stoffwechsel befasst, beschäftigt sich die Diabetologie mit der Vorbeugung (Prophylaxe), der Diagnose, der Behandlung und auch der Erforschung des Diabetes mell...

Weiterlesen
Hämatologie

Spezialisierung

Hämatologie

Internisten, die sich um Erkrankungen des Blutes und der blutbildenden Organe kümmern, werden Hämatologen genannt. In den Bereich der Hämatologie gehören Anämie – Blutarmut – und Störungen der Blutgerinnung. Das Koagulationssystem, wie das System der Blutger...

Weiterlesen
0

Spezialisierung

Harnblasenkrebs

Neben dem Prostatakarzinom ist das Harnblasenkarzinom, auch Blasenkrebs oder Harnblasenkrebs genannt, die zweithäufigste urologische Krebsform. Je früher das Karzinom erkannt wird, desto grösser sind die Heilungschancen. In der öffentlichen Wahrnehmung spielt Harnblasenkrebs...

Weiterlesen
Nierenkrebs

Spezialisierung

Nierenkrebs

Durch Veränderungen im Erbgut einer Nierenzelle ist die Kontrolle über ihr Wachstum verloren gegangen, sodass sie sich nun als Tumorzellen vermehren können. Sie werden als gutartig bezeichnet, wenn sie zwar wachsen, aber sich nicht auf benachbarte Organe ausbreiten oder Absiedlungen i...

Weiterlesen
Kinderkardiologie

Spezialisierung

Kinderkardiologie

Die Kinderkardiologie ist die Lehre von angeborenen und erworbenen Herzerkrankungen bei Kindern. Sie ist ein Teilgebiet der Kinderheilkunde und mit der allgemeinen Kardiologie und der Kinderherzchirurgie verknüpft. Infolgedessen arbeiten in Kliniken Mediziner der diagnostischen und invasiven Ki...

Weiterlesen
Kinderpsyche

Spezialisierung

Kinderpsyche

Das Fachgebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie bzw. die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, umgangssprachlich auch Kinderpsyche bzw. Kinderpsychologie genannt, ist wichtiger Teil der Kinder- und Jugendheilkunde. Sowohl Kinder- und Jugendpsychiater und -psychotherapeuten als...

Weiterlesen
Sportmedizin

Spezialisierung

Sportmedizin

Die Sportmedizin ist das Teilgebiet der Medizin, das sich mit Aktivität, Training, Bewegungsmangel sowie Prävention, Diagnostik und Therapie von Sportverletzungen befasst. Besondere Bedeutung haben die Sportkardiologie, die Sportchirurgie und die Sporttraumatologie. Um Gesundheitsrisiken z...

Weiterlesen
Endodontologie

Spezialisierung

Endodontologie

Die Endodontologie, auch Endodontie genannt, ist ein Teilbereich der Zahnheilkunde. Sie beschäftigt sich schwerpunktmässig mit den Strukturen eines Zahnes, die sich im Inneren des Zahnes befinden, insbesondere mit Erkrankungen des Zahnmarks (Pulpa). Um die Pulpa herum liegen das Zahnb...

Weiterlesen
Kieferorthopädie

Spezialisierung

Kieferorthopädie

Bei der Kieferorthopädie handelt es sich um einen Teilbereich der Zahnmedizin, in dem die Zahnärzte eine Zahnfehlstellung oder eine Kieferfehlstellung des Patienten korrigieren. Und der Bedarf ist nicht gerade klein. Denn Schätzungen zufolge sind etwa 50 Prozent aller Kinder und Jugen...

Weiterlesen
0

Behandlung

Thorax-Operationen

Zur Thoraxchirurgie (Brustkorp-OP, Thorax-Operation) werden chirurgische Eingriffe an der Lunge, am Mediastinum (Mittelfellraum, senkrecht verlaufender Geweberaum in der Brusthöhle), an der Pleura (Membran, die als Brustfell die Brusthöhle von innen und als Lungenfell die Lungen überz...

Weiterlesen
0

Behandlung

Colitis Ulcerosa OP

Bei der Colitis ulcerosa-OP handelt es sich meist um eine Proktokolektomie. Im Rahmen dieses Eingriffs werden zunächst der Dickdarm und das Rektum (Mastdarm) entfernt. Anschliessend wird aus einem Stück Dünndarm eine Art künstlicher Enddarm gebildet, der die Funktion des ent...

Weiterlesen
0

Behandlung

Risikoschwangerschaft

Eine chronische Erkrankung ist in den meisten Fällen heute kein Hindernis mehr für eine Schwangerschaft. Während früher beispielsweise Frauen mit Diabetes, Epilepsie oder Multipler Sklerose eine Schwangerschaft vermeiden sollten, sind diese Erkrankungen heute kein Grund mehr, sch...

Weiterlesen
0

Behandlung

Hirntumor-OP

Die Operation eines Hirntumor ist nicht bei jeder Tumorart möglich und wird auch dann nur angewendet, wenn es der Allgemeinzustand des Patienten und sein Alter zulassen. Wenn der Hirntumor operiert werden kann, wird die OP von einem Experten für Neurochirurgie durchgeführt, der sich i...

Weiterlesen
0

Behandlung

Bauchdeckenstraffung

Weiterlesen
0

Behandlung

Brachytherapie

Die Brachytherapie ist eine Form der Strahlentherapie bei Krebserkrankungen, bei der Strahlenquellen in den Körper eingebracht werden und so direkt am Tumor schädigend auf die Krebszellen wirken können.Weitere Informationen zur Brachytherapie finden Sie weiter unten.

Weiterlesen
0

Behandlung

Da Vinci Prostatektomie

Prostatakrebs (auch Prostatakarzinom genannt) gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen des Mannes. Nach Lungenkrebs und Darmkrebs stellt Prostatakrebs die dritthäufigste tödliche Krebserkrankung dar. Wird Prostatakrebs frühzeitig erkannt, sind die Heilungschancen sehr gut....

Weiterlesen
0

Behandlung

Stereotaxie

Die Stereotaxie ist ein hochpräzises Verfahren zur Behandlung von Tumoren, Gefässmissbildungen, Bewegungsstörungen oder chronischen Schmerzzuständen. Die Spezialisten für Stereotaxie werden bei der Operation durch einen Computer und durch die Darstellung des zu behandel...

Weiterlesen
0

Behandlung

Stent Implantation

Die Stent-Implantation ist eine Therapie-Option zur Behandlung von Durchblutungsstörungen aufgrund von Gefässverengungen. Dabei wird eine Gefässstütze mithilfe eines Ballonkatheters an die Stelle der Gefässverengung eingebracht, die das Gefäss offen ...

Weiterlesen
0

Behandlung

Röntgenreizbestrahlung

Die Röntgenreizbestrahlung, auch Schmerzbestrahlung, Orthovolttherapie oder Röntgentiefentherapie genannt, ist eine Form der Strahlentherapie, die zur Behandlung von gutartigen Erkrankungen, insbesondere Verschleisserscheinungen und Entzündungen der Gelenke und der Weichteile, an...

Weiterlesen
0

Behandlung

Radiochemotherapie

Die Radiochemotherapie ist eine Form der Therapie bei Krebserkrankungen, bei der die Strahlentherapie mit einer Chemotherapie kombiniert wird, da sich Bestrahlung und Chemotherapie gut ergänzen oder sogar in ihrer Wirkung verstärken und dadurch die Heilungschancen bei bösartigen Tumor...

Weiterlesen
0

Behandlung

Kolorektalchirurgie

Die Kolorektalchirurgie ist ein Fachgebiet der Chirurgie, das sich mit der operativen Behandlung von gutartigen und bösartigen Erkrankungen des Mastdarms (Rektum) und des Dickdarms (Kolon) befasst. Dementsprechend wird unter kolorektaler Chirurgie die Operation am Mastdarm (Mastdarm-OP, Rektalc...

Weiterlesen
0

Behandlung

Minimalinvasive Hernienchirurgie

Hernien sind Gewebebrüche, die entweder als äussere Hernien durch erkennbare Hautvorwölbungen, zum Beispiel in der Leiste als Leistenbruch, sichtbar werden oder als innere Hernien diverse Beschwerden wie Sodbrennen oder Übelkeit verursachen. Nicht immer kommt es gleich zu Sc...

Weiterlesen
0

Behandlung

Augen lasern

Eingriffe am Auge mit Laser gehören in den Bereich der refraktiven Chirurgie. Das umfasst Augen-OPs, bei denen die Gesamtbrechkraft des Auges verändert wird, um dadurch Fehlsichtigkeiten auszugleichen. Durch die operative Augenkorrektur kann auf konventionelle optische Hilfe...

Weiterlesen
0

Behandlung

Darmkrebsoperationen

Wenn von Darmkrebs die Rede ist, wird im Allgemeinen von einer bösartigen Tumorerkrankung des Dickdarms (Kolon-Karzinom, Dickdarmkrebs) und des Mastdarms (Rektum-Karzinom, Mastdarmkrebs) gesprochen. Der nachfolgende Text gibt einen Überblick, welche Verfahren einer Darmkrebs-Operation...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Prostatakrebs

Prostatakrebs, auch Prostatakarzinom genannt, ist eine bösartige Tumorerkrankung der Prostata (Vorsteherdrüse), die nur beim Mann vorkommt. Prostatakrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen des Mannes, jährlich erkranken in Deutschland mehr als 60.000 Männer an e...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Lungenerkrankungen

Eine Lungenkrankheit liegt vor, wenn die Atemwege (Bronchien), die Lungenbläschen (Alveolen), das Lungenfell, das Rippenfell oder die Blutgefässe der Lunge erkrankt sind. Es gibt verschiedene Arten von Lungenerkrankungen. Die Lunge kann akut durch Viren und Bakterien oder auch chronis...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Neurofibromatose

Die Neurofibromatosen sind eine Gruppe von genetischen Erkrankungen, die hauptsächlich das Nervensystem betreffen. Zwar werden zu den Neurofibromatosen mehrere Krankheiten gezählt, klinisch von Bedeutung sind vor allem die Neurofibromatose vom Typ 1 (NF1, Von-Recklinghausen-Erkrankung), di...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Angina pectoris

Bei einer Angina pectoris handelt es sich um eines der häufigsten Symptome im Bereich der Kardiologie. Der Begriff „Angina pectoris“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Enge in der Brust“. Somit treten bei der Angina pectoris Schmerzen mi...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Aortendissektion

Unter einer Aortendissektion versteht man eine Aufspaltung (Dissektion) der Wandschichten der Aorta, der zum Herzen führenden Schlagader, die durch eine Blutung im umliegenden Gewebe entsteht. Die Symptome hängen von der Lage und dem Ausmass der Dissektion ab. Weitere Informatio...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Arteriosklerose

Die Arteriosklerose und ihre bekannteste Ursache, die Atherosklerose, ist eine chronisch fortschreitende Gefässerkrankung, bei der es über Jahre hinweg zu einer zunehmenden Verengung und Verhärtung der Arterien kommt.

Weiterlesen
0

Erkrankung

Carotisstenose

Kommt es zu Engstellen (Stenosen) in der Halsschlagader (Arteria carotis oder kurz Carotis) und/oder ihrer abgehenden Gefässe (Arteria carotis interna, Arteria carotis externa), die das Gehirn mit sauerstoffreichem Blut versorgen, spricht der Mediziner von einer Carotisstenose. Als Folge d...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Durchblutungsstörungen

Am häufigsten kommt es in den Extremitäten (Armen, Beinen) zu mangelhafter Durchblutung. Auch Finger und Zehen können von Durchblutungsstörungen betroffen sein. Sie funktionieren dann nicht mehr richtig und sterben im Extremfall sogar ab. Mitunter sind auch Herz, Darm, Gehirn und...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Herzinsuffizienz

Bei der Herzinsuffizienz ist das Herz nicht mehr in der Lage, den Körper ausreichend mit Blut zu versorgen. Typische Beschwerden sind Atemnot und Ödeme sowie Leistungsminderung. Anhand der Symptome wird die Herzmuskelschwäche in die NYHA-Stadien I bis IV eingeteilt. Die Therapie erfol...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Koronare Herzkrankheit

Bei der koronaren Herzkrankheit (KHK) sind die Herzkranzgefässe verengt, das Herz wird nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Leitsymptom ist die Angina pectoris, Herzinsuffizienz kann die Folge sein. Arteriosklerose gehört zu den häufigsten Ursachen einer KHK. Risikofa...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Arthrose

Eine Arthrose ist eine nichtentzündliche Gelenkerkrankung, bei der es durch einen Abbau des Gelenkknorpels oder eine sonstige Schädigung im Gelenk zu einem vorzeitigen, altersunüblichen Verschleiss des Gelenks kommt. Deshalb wird auch von Gelenkverschleiss oder Gelenkabnutzu...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Fibromyalgie

Einen Muskelkater kennt wahrscheinlich jeder einmal. Muskelschmerzen können ganz unterschiedlich auftreten. Dauern die Beschwerden aussergewöhnlich lange an und kommen allgemeine und unspezifische Begleitsymptome hinzu, kann es sich um Fibromyalgie handeln. Die noch nicht komplett erf...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Frozen Shoulder

Unter einer Frozen Shoulder bzw. einer Schultersteife (ICD-Code M75) versteht man eine Gruppe von Gelenkerkrankungen, bei denen es als Folge von chronischen entzündlichen Prozessen in der Gelenkkapsel zu starken Schmerzen im Schultergelenk bzw. in der Schulter kommt. Neben den Schmerzen is...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Morbus Scheuermann

Der Morbus Scheuermann ist eine Wachstumsstörung der Wirbel, meist im Bereich der mittleren und unteren Brustwirbelsäule, die relativ häufig bei Jugendlichen vorkommt. Weitere Bezeichnungen für diese Störung sind Adoleszentenkyphose, Scheuermann-Krankheit, juvenile Kyphose u...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Morbus Sudeck

Unter einem komplexen regionalen Schmerzsyndrom (CRPS) - oder nach dem Erstbeschreiber auch Morbus Sudeck genannt - verstehen die Mediziner anhaltende und starke Schmerzen meist an Bein oder Arm, häufig begleitet von einer eingeschränkten Beweglichkeit der betroffenen Gliedmasse.Weite...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Muskelschwund

Muskelschwund, auch Muskelatrophie oder Muskeldystrophie genannt, meint den Abbau von Muskulatur im Allgemeinen und umfasst ein weites Spektrum an muskulären Erkrankungen. Zu unterscheiden sind der Muskelschwund durch zu wenig Bewegung, beispielsweise im Alter, und der Muskelschwund als eigenst...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Osteoporose

Osteoporose ist eine häufige chronische Erkrankung, bei der sich die Knochendichte und die Knochenmasse über das normale Mass hinaus verringert - daher auch die deutsche Bezeichnung Knochenschwund. Als Folge davon nimmt die Knochenstabilität ab, die Knochen werden porös und ...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Spinalkanalstenose

Unter einer Spinalkanalstenose versteht man die Verengung des Wirbelkanals. Sie verursacht in der Regel konstante starke Rückenschmerzen. Darüber hinaus gehören Schmerzen, Schwäche und Krämpfe beim Gehen in den Beinen zu den charakteristischen Symptomen einer Spinalkanalvere...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Schlafapnoe

Schlafapnoe betrifft mehr Menschen als man denkt. Die Atemaussetzer im Schlaf können schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben. Hier finden Sie eine Auswahl medizinischer Experten für die Behandlung einer Schlafapnoe. Alle gelisteten Ärzte sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und erf...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Herzrhythmusstörungen

Bei Herzrhythmusstörungen ist die normale Herzschlagabfolge durch organische oder äussere Faktoren gestört. Patienten empfinden dabei häufig Herzstolpern, Herzklopfen, Herzrasen, Extraschläge oder Pausen im Herzschlag. Das EKG ist für die Diagnose von Herzrhythmuss...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Laktoseintoleranz

Die Laktoseintoleranz ist eine Verdauungsstörung, bei der der Körper aufgrund eines Mangels an dem körpereigenen Enzym Laktase nicht oder nur eingeschränkt in der Lage ist, Milchzucker (Laktose) zu verdauen. Menschen mit Laktoseintoleranz leiden deshalb nach dem Genuss von Milch ...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Hypophysenadenom

Ein Hypophysentumor ist ein zumeist gutartiger Tumor der Hirnanhangdrüse (Hypophyse). Auch wenn der Hypophysentumor in den meisten Fällen aus gutartigen Zellen besteht, heilt er nicht immer vollständig aus. Tumoren der Hirnanhangdrüse sind häufiger als allgemein angenommen: ...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Lungenkrebs

Weiterlesen
0

Erkrankung

Nierenkrebs

Nierenkrebs ist eine Krebserkrankung, die vom Nierengewebe ausgeht und die, wenn sie frühzeitig entdeckt und operativ entfernt wird, geheilt werden kann. Nierenkrebs-Symptome treten meist erst im fortgeschrittenen Stadium auf. Eine Chemotherapie kommt vor allem bei Metastasen in Betracht, die S...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Schilddrüsenkrebs

Schilddrüsenkrebs ist eine relativ seltene bösartige Tumorerkrankung der Schilddrüse. In Deutschland erkranken etwa 5.000 bis 6.000 Menschen pro Jahr, wobei Frauen häufiger betroffen sind als Männer. Beschwerden treten erst spät im Krankheitsverlauf auf. Zur Diagnostik ...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Harnsteine

Als Harnsteine (Urolithe) bezeichnet man mehr oder weniger grosse steinartige Gebilde (Konkremente), die sich in den Harnwegen (Nierenbecken, Harnblase, Harnleiter, Harnröhre) befinden. Stören sie den Abtransport des Urins, hat der Patient extreme kolikartige Schmerzen. Es liegt dann ...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Nierensteine

Nierensteine sind kristalline Ablagerungen in der Niere. Durch Abgang in den Harnleiter können grössere Steine eine extrem schmerzhafte Nierenkolik hervorrufen. Die meisten Nierensteine werden von alleine mit dem Urin ausgeschieden. Der Abgang grösserer Nierensteine kann pas...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Wechseljahre

Als Wechseljahresbeschwerden werden krankheitsähnliche Symptome bezeichnet, an denen Frauen leiden, wenn sich der Hormonhaushalt wandelt. Obwohl sie de facto nicht als Krankheit im engeren Sinne aufgefasst werden dürfen, können Wechseljahresbeschwerden einen grossen Einfluss auf ...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Fettleber

Die Fettleber (Steatosis hepatis) ist eine vor allem in den westlichen Industrieländern häufig auftretende Lebererkrankung, die durch eine vermehrte Fetteinlagerung in den Leberzellen gekennzeichnet ist. Verursacht wird die Fettleber meist durch chronischen Alkoholmissbrauch, Fehlernä...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Morbus Crohn

Morbus Crohn, der auch Crohn-Krankheit, Enteritis regionalis Crohn, Enteritis terminalis, Ileitis terminalis oder narbenbildende Enteritis genannt wird, ist eine chronische Entzündung des Magen-Darm-Trakts und zählt wie die Colitis ulcerosa zu den chronisch-entzündliche...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Proktitis

Die Proktitis (Enddarmentzündung) ist eine Entzündung, die sich ausschliesslich auf den Bereich des Enddarms (auch Rektum oder Mastdarm genannt), das 20 Zentimeter lange Ende des Dickdarms, beschränkt. Häufig zeigt sich eine Mitbeteiligung des Anus. Die Hüft- bzw. Leist...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Milzriss

Bei einem Milzriss – auch Milzruptur genannt – handelt es sich um eine Verletzung der Milz, die meist durch ein stumpfes Bauchtrauma, etwa bei Auto-, Sport- und Arbeitsunfällen oder Schlägereien, hervorgerufen wird und zu schweren Blutungen in die Bauchhöhle führt. Je...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Trichterbrust

Bei einer Trichterbrust (Pectus excavatum) kommt es durch veränderte Knorpelverbindungen zwischen Brustbein und Rippen zu einem Einsinken des vorderen Thoraxbereichs (Brustkorbs). Durch psychische und körperliche Beeinträchtigungen (z.B. Atembe­schwerden, Herzrhythmusstörunge...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Zerebrale arteriovenöse Malformation

Unter dem Begriff Angiom werden Fehlbildungen der Gefässe zusammengefasst. Dazu gehören tumorartige Gefässneubildungen und entwicklungsbedingte, meist angeborene Gefässmissbildungen. Zu den Angiomen wurde früher die arteriovenöse Malformation (AVM) gez&au...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Hirnaneurysma

Ein Gehirnaneurysma, das auch als Hirnaneurysma, Gefässerweiterung im Gehirn, Arterienerweiterung im Gehirn oder arterielle Aussackung des Gehirns bezeichnet wird, ist eine spindelförmige, beerenförmige oder sackförmige Erweiterung von Blutgefässen im Gehirn. Mehre...

Weiterlesen
0

Erkrankung

Colitis ulcerosa

Die Colitis ulcerosa ist eine chronische und in der Regel in Schüben verlaufende Entzündung der Darmschleimhaut des Dickdarms. Sie ist typischerweise durch krampfartige Bauchschmerzen sowie blutigen und schleimigen Durchfall gekennzeichnet und tritt vor allem bei jungen Erwachsenen im Alte...

Weiterlesen
0

Diagnostik

Gesundheits-Check-up

Die Gesundheitsuntersuchung zur Früherkennung von Krankheiten, die häufig auch als Gesundheits-Check-up, Check-up-Untersuchung, Check-up 35 oder nur als Check-up, manchmal sogar als Gesundheits-TÜV bezeichnet wird, ist eine Vorsorgeuntersuchung, die aus verschiedenen Untersu...

Weiterlesen
0

Diagnostik

Bronchoskopie

Bei der Bronchoskopie, auch Lungenspiegelung genannt, wird zur Diagnose und Therapie von Krankheiten der Atemwege ein flexibles oder starres Endoskop, das Bronchoskop, in die Luftröhre und die Bronchien eingeführt. Da die flexible Bronchoskopie für den Patienten schonender ist, hat si...

Weiterlesen
0

Diagnostik

Check-up

Die Gesundheitsuntersuchung zur Früherkennung von Krankheiten, die häufig auch als Gesundheits-Check-up, Check-up-Untersuchung, Check-up 35 oder nur als Check-up, manchmal sogar als Gesundheits-TÜV bezeichnet wird, ist eine Vorsorgeuntersuchung, die aus verschiedenen Untersu...

Weiterlesen
0

Diagnostik

Darmspiegelung

Die Koloskopie (Darmspiegelung) ist ein Verfahren, mit dem der Dickdarm zuverlässig und sicher auf Darmkrebs, Darmpolypen und andere Darm-Krankheiten untersucht wird und mit der Gewebeproben entnommen und Darmpolypen entfernt werden können.

Weiterlesen
0

Diagnostik

Krebsvorsorge

Die Krebsvorsorge bietet Untersuchungen zur Früherkennung von Krebserkrankungen an. Je früher eine Krebserkrankung entdeckt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Oftmals hängt auch das Überleben von einer möglichst frühzeitigen Entdeckung des Tumors ab. Hat der K...

Weiterlesen
0

Diagnostik

Schwangerschaftsberatung

Eine beginnende Schwangerschaft oder der Wunsch nach einem eigenen Kind stellt werdende Mütter und Väter vor neue Herausforderungen und der Informationsbedarf ist meistens sehr hoch. Gezielte fachärztliche Hilfe und Unterstützung vor oder während einer Schwangerschaft bietet...

Weiterlesen