Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Adipositas
  • Bariatrische Chirurgie (Übergewichts- und metabolische Chirurgie)
  • Gastroösophageale Reflux-Krankheit (GERD)
  • Minimal invasive Chirurgie und Roboter-Chirurgie
  • Tumorerkrankungen des gesamten Magendarmtraktes

Wir über uns

Dr. med. Jörg Zehetner ist hochqualifizierter Facharzt für Chirurgie und langjähriger Professor an der University of Southern California (USC). Seine Schwerpunkte sind die Reflux-Behandlung, Magen- und Speiseröhren-Erkrankungen (z. B. Karzinome) sowie die Übergewichtschirurgie und die Viszeralchirurgie. Auch die operative Behandlung komplexer Hiatus- und Bauchwandhernien gehören zum Leistungsspektrum von Dr. Zehetner. Weitere Informationen finden sie auch hier: www.zfbc.ch

Seine medizinische Ausbildung absolvierte er in der Schweiz, Österreich und Spanien, im Anschluss folgte ein achtjähriger Forschungs- und Lehraufenthalt in den USA. Für seine herausragende Lehrtätigkeit erhielt Dr. Zehetner mehrere Auszeichnungen. In der Society of Graduate Surgeons ist er darüber hinaus Ehrenmitglied. Seit 2015 ist Dr. Zehetner zusammen mit PD Dr. med. Rudolf Steffen in der eigenen bauchchirurgischen Praxis in Bern sowie als Belegarzt an der renommierten Hirslanden Privatklinik Beau-Site ebenfalls in Bern tätig.

Dr. Zehetner verfügt in der Laparoskopie, d.h. in der Schlüsselloch-Chirurgie, über jahrelange Expertise und nutzt ausserdem auch modernste Verfahren wie die Roboterchirurgie.

Ein besonderer Schwerpunkt von Dr. Zehetner ist die Behandlung der Gastroösophagealen Reflux-Krankheit (GERD). Dabei ist der Speiseröhren-Schliessmuskel oberhalb des Magens zu schwach, um den Magen zuverlässig zu schliessen. Dadurch kann immer wieder Säure und Galle aus dem Magen in die Speiseröhre gelangen. Ständiges Sodbrennen ist die Folge, doch langfristig ergeben sich auch schwerwiegendere Folgen, wie Entzündungen, chronische Bronchitis und sogar Speiseröhrenkrebs.

Für die Behandlung der GERD greift Dr. Zehetner auf eine sehr schonende minimal-invasive Methode zurück, das sogenannte LINX™-Reflux-Managementsystem Im Rahmen des Eingriffs verstärkt er den Schliessmuskel mit einem flexiblen Ring aus Titan-Perlen mit Magnetkernen. Durch die magnetische Anziehung drückt der Ring den Schliessmuskel wieder zusammen. Er unterstützt den Muskel und verschliesst den Magen, ist aber gleichzeitig durchlässig genug, um Speisen problemlos passieren zu lassen.

Patienten sind nach dem LINX™-Eingriff durch Dr. Zehetner schnell wieder bereit für den Alltag - und die Reflux-Beschwerden treten nicht mehr auf.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • sorgfältige diagnostische und klinische Abklärung
  • Endoskopien (Spiegelungen)
  • Ultraschalluntersuchungen
  • chirurgische Eingriffe

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • laparoskopische Eingriffe (Schlüssellochchirurgie)
  • offene Bauchchirurgie
  • Speiseröhren- und Magenchirurgie
  • Kolonchirurgie
  • Linx-Reflux Managementsystem
  • Magenbypass
  • anpassbares Magenband
  • Schlauchmagen
  • Malabsorptive Eingriffe
  • Diplomierte Ernährungsberatung und Physiotherapie
  • regelmässige Tumorkonferenzen

Besondere Angebote / Service / Zimmer

Wir sprechen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Viszeralchirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Fehlbildungen der Eingeweide
  • chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Divertikulose)
  • Probleme des Beckenbodens (Mastdarmvorfall, Hämorrhoidalleiden,Stuhlinkontinenzprobleme)
  • Erkrankungen der Weichteile und der Bauchdecke (Leisten- und Bauchdeckenhernien)

 

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Bernca. 16,7 km

Bahnhöfe in der Nähe

  • Hauptbahnhof Bernca. 1,7 km