Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • arthroskopische und offene Schulterchirurgie inklusive Endoprothetik
  • arthroskopische und offene Ellenbogenchirurgie inklusive Endoprothetik
  • arthroskopische Knieoperationen
  • Knorpelchirurgie
  • Kniebandchirurgie

Wir über uns

Wer in Hamburg einen Spezialisten für Orthopädische Chirurgie sucht, stösst dabei schnell auf zwei herausragende Adressen: Da ist zum einen die Helios ENDO-Klinik, Europas grösste Spezialklinik für Endoprothetik, Sportorthopädie und Wirbelsäulenchirurgie. Zum anderen befindet sich in der Elbmetropole auch das MVZ Orthopädie Mühlenkamp, das in der Unfallchirurgie, der Rheumatologie und der Sportmedizin viele überzeugende Argumente auf seiner Seite weiss. Die gute Nachricht für die Patienten: Beide Einrichtungen sind eng miteinander verknüpft – denn bei beiden trägt ein herausragender Facharzt in als Leitender Arzt bzw. Ärztlicher Leiter zum weit überregionalen Renommee bei: Dr. med. Ralf Theermann.

Dr. med. Ralf Theermann hat sich in mehreren Fachbereichen einen Namen gemacht. Zunächst spezialisierte er sich auf arthroskopische und offene Schulter- und Ellenbogenchirurgie, wobei auch die Endoprothetik in dieses Tätigkeitsfeld gehört. Ebenfalls in seinem Fokus befinden sich arthroskopische Knie- und Kniebandoperationen sowie die Knorpelchirurgie. Kein Wunder, dass seine Expertise gleich zwei erstklassigen Kliniken mit höchster Qualität bereichert.

Vielseitige Spezialisierungen und Zusatzausbildungen

Sein ständiges Bestreben, die Spezialisierung zu vertiefen, zog schon einige zusätzliche Ausbildungen und Anerkennungen nach sich. So zählt er nicht nur in Sachen Orthopädie und Unfallchirurgie zu den herausragenden Fachärzten, sondern auch in Bereichen wie Rheumatologie, Chirotherapie, Röntgendiagnostik und Akupunktur. Etliche Zertifikate und Diplome belegen sein aussergewöhnliches Spektrum.

Mit dem heutigen MVZ Orthopädie Mühlenkamp in Hamburg, das sich auf innovative Behandlungskonzepte innerhalb der konservativen wie operativen Orthopädie spezialisiert hat, ist Dr. med. Ralf Theermann schon seit vielen Jahren eng verknüpft. Bereits im Gründungsjahr 1991 wurde er Partner der orthopädischen Gemeinschaftspraxis. Damals war er gerade frisch nach Hamburg gekommen – aus München, wo er an der Ludwig-Maximilians-Universität als Assistenzarzt in der orthopädischen Universitätsklinik und in der Rheumatologie der LMU tätig gewesen war. An der Orthopädie Mühlenkamp war er dann lange als Beleg- und Kooperationsarzt aktiv, bis er im Sommer 2018 schliesslich die Ärztliche Leitung übernahm – als die Einrichtung als MVZ zertifiziert wurde.

MVZ: Strenge partnerbezogene Spezialisierung

Dr. Theermann lebt auch als Ärztlicher Leiter die Idee der Spezialklinik weiter: Gerade im operativen Bereich pflegt die Fachklinik eine strenge partnerbezogene Spezialisierung, die für alle Patienten enorme Vorteile hat. Denn so ist gewährleistet, dass immer das Team zum Einsatz kommt, das für die jeweils individuelle Diagnose die ideale Spezialisierung aufweist. Wenn es um arthroskopische und offene Schulter- und Ellenbogenchirurgie geht, aber auch um Knieoperationen und speziell um Kniebandchirurgie, ist das selbstverständlich Dr. med. Ralf Theermann selbst.

Vor allem ambulante und kurzstationäre orthopädische, rheumatologische, traumatologische und sportmedizinische Operationen werden im MVZ durchgeführt. Für alle anderen Arten von Eingriffen weicht Dr. Theermann mit seinem Team auch die Helios ENDO-Klinik aus. Europas grösste Spezialklinik für Endoprothetik, Sportorthopädie und Wirbelsäulenchirurgie verfügt mit Dr. Theermann als Leitendem Arzt über einen ausgewiesenen Könner, der bestens zur Philosophie des Hauses passt: Durch die klare Spezialisierung erhalten die Patienten hier die höchste medizinische Qualität, die sie sich erträumen können. Tatsächlich ist die Helios ENDO-Klinik das einzige offiziell anerkannte Zentrum für Endoprothetik in ganz Deutschland.

So können sich Patienten darauf verlassen: Dr. Theermann und sein Team ermöglichen u.a. einen Gelenkersatz auf Top-Niveau, das weltweit seinesgleichen sucht. Und in der Sportorthopädie wird jeder Patient behandelt wie ein Spitzensportler – auch wenn es „nur“ darum geht, sich die fehlende Mobilität zurückzuerobern.

Individuelle Therapie – nur so werden hohe Erwartungen erfüllt

Die Unterstützung, die Dr. med. Ralf Thermann seinen Patienten zukommen lässt, ist immer aussergewöhnlich. Das beginnt mit dem Erstgespräch: Schon vor der Operation nimmt sich Dr. Theermann viel Zeit für seine Patienten – damit die hohen Erwartungen auch tatsächlich erfüllt werden können.

Exzellente medizinische Qualität – in einem Spezialbereich von Dr. Theermann ist das in unseren Breitengraden gar nicht so selbstverständlich: Gerade Spezialisten für den Ellenbogen sind rar. Die Zahlen bestätigen das: In Deutschland beispielsweise werden nur rund 500 endoprothetische Eingriffe am Ellengelenk durchgeführt. Da ist es besonders gut, wenn man sich in den Händen eines hochgeschätzten Experten weiss, der schon lange mit diesem Thema vertraut ist und zu den besten seines Faches zählt.

Erstklassige Expertise – ständig optimiert

Ob nun in der Helios ENDO-Klinik operiert wird oder im MVZ Orthopädie Mühlenkamp, ob es um Schulter, Knie oder Knieband geht, um Ellenbogen oder Knorpel – Dr. med. Ralf Theermann garantiert immer ein hohes medizinisches Niveau. Zur Optimierung seiner erstklassigen Expertise absolvierte Dr. Theermann bereits einige zusätzliche Ausbildungen – und er setzt auf ein gutes Netzwerk an Fachärzten, mit denen er sich regelmässig austauscht.

So fungiert Dr. med. Ralf Theermann, der in Münster studierte und promoviert wurde, auch als Fachbeisitzer in der Hamburger Ärztekammer. Und er ist Mitglied in den führenden Verbänden – etwa im Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU), im Bundesverband für ambulante Arthroskopie oder in der Deutschen Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation. Wer im Grossraum der Elbmetropole lebt oder sich für einen speziellen Eingriff in die Weltstadt Hamburg begeben möchte: Beide Kliniken sind bestens erreichbar – und bieten auch stationäre Rehabilitation an.

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Spezielle Servicemitarbeiter
  • Wohlfühlatmosphäre der Zimmer
  • Hochwertiges Badezimmerausstattung
  • Bademantel
  • Aktuelle Tageszeitung
  • Patientenmanagement zur Hilfe bei der Abrechnung
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Schulterchirurgie

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Hamburgca. 11 km