Prof. h.c. PD Dr. med. Matthias Steinwachs - Orthopädie, Zürich - Lebenslauf

Spezialisierung:

Gelenkerhaltende Kniechirurgie, Knietraumatologie, Sportmedizin, Orthobiologie, Knorpelregeneration

 

Beruflicher Werdegang

  • 1983-1990 Medizinstudium Universität Heidelberg und Göttingen
  • 1990 Approbation zum Arzt für Humanmedizin, Universität Göttingen
  • 1992-1997 Facharztausbildung Orthopädie, Klinik für Orthopädie, Universitätsklinikum Freiburg
  • 1995 Auslandsaufenthalt / Training bei Prof. L. Peterson, GMC Götheburg, Schweden, Erfinder der Autologen Chondrozytentransplantation
  • 1997- Anerkennung zum Facharzt für Orthopädie, Ärztekammer Südbaden, Freiburg
  • 1997-2003 Oberarzttätigkeit Dept. für Orthopädie und Traumatologie, Universitätsklinikum Freiburg
  • 2003-2007 Ernennung zum Ärztlichen Leiter der Sektion Knorpeltransplantation, Universitätsklinikum Freiburg
  • 2006 Anerkennung für Sportmedizin, Ärztekammer Südbaden, Freiburg
  • 2008 Anerkennung zum Facharzt für Orthopädie & Unfallchirugie, Ärztekammer Südbaden, Freiburg
  • 2007-2014 Chefarzt für Orthobiologie & Knorpelregeneration, Schulthess Klinik Zürich
  • 2014 - Leitender Arzt, SportClinic Zürich / Hirslandenklinik Zürich

 

Akademischer Werdegang

  • 1992 Promotion am Inst. für Pharmakologie und Toxikologie (Prof. Kahl) Universität Göttingen

Titel: „Einfluss von Stoffwechselmodulatoren auf das Metabolitenprofil flurieter Pyrimidine in inkubierten Rattenhepatozyten“ (experimentelle Promotionsarbeit) Note: Magna cum laude

  • 1998-2007 Leiter der Cartilage Research Group, Valley TEC Freiburg, Universitätsklinikum Freiburg
  • 2004 Habilitation Fach Orthopädie (Prof. Reichelt) Universität Freiburg

Titel: „ Tissue Engineering in der Orthopädie“, (Experimentelle Habilitationsschrift)

  • 2005 Ernennung zum Privatdozenten mit Erteilung der „Venia lengendi“ für das Fach Orthopädie, Medizinische Fakultät der Universität Freiburg
  • 2006 Ernennung zum “Honorary Professor“, Institut of Sports Medicine, Peking University