Dr. med. Matthias Pothmann - Orthopädie, Unna - Lebenslauf

Credo, Persönliches Statement

Für mich als Orthopädischer Chirurg ist es besonders wichtig, möglichst jeden Patienten so optimal zu behandeln und zu beraten, wie ich dieses auch bei meinen eigenen Familienangehörigen tun würde.

Klinische Schwerpunkte

Gelenkerhaltende- und ersetzende (Endoprothetik) minimalinvasive operative Orthopädie des Beckens, der Hüfte und des Kniegelenkes

Facharztqualifikationen und Zusatzbezeichnungen:

Facharzt für Orthopädie, spez. Orthopädische Chirurgie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, physikalische Therapie, Sportmedizin, Kinderorthopädie

Klinischer und wissenschaftlicher Werdegang

1987 - 1993

Studium der Humanmedizin an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster

1993-1994

Orthopädische Klink der Städtischen Kliniken Dortmund bei Prof. Dr. B.-D. Katthagen

1995

Promotion zum doctor medicinae an der Universität Münster 

1994

Mitarbeit bei Prof. Dr. R.B. Salter, Prof. Dr. J.H. Wedge, The Hospital for Sick Children; Prof. Dr. Miniacci, The Toronto Hospital, Dr. A. Gross, The Mount Sinai Hospital, Toronto/Kanada

1995-1996

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Unfallchirurgie der Universitätsklinik Essen bei Prof. Dr. K. P. Schmit-Neuerburg

1996

Mitarbeit bei Prof. Dr. Salvati, Hospital for Special Surgery, New York/USA

1996-2001

Assistenzarzt an der der Orthopädischen Klink der Städtischen Kliniken Dortmund (Prof. Dr. B.-D. Katthagen)

2001-12/05

Ltd. Oberarzt der Orthopädischen Abteilung am Marienhospital Bottrop (CA Dr. R. Schmidt)

seit 2006

Chefarzt des Westfälischen Gelenk- und Endoprothesenzentrum – Klinik für Orthopädie am Evangelischen Krankenhaus Unna