Prof. Dr. med. Philipp Drees - Orthopädie, Mainz - Lebenslauf

Professor Philipp Drees wurde 1969 in Stuttgart geboren und studierte von 1990 bis 1997 in Mainz und Frankfurt am Main Humanmedizin.
Nach Abschluss seiner Facharztweiterbildung an den Universitätsklinika Frankfurt und Mainz war er zunächst in Zürich tätig, um dann nach Mainz als Oberarzt und leitender Oberarzt an die Universitätsmedizin zurückzukehren.
Drees war von 2010 bis 2014 Klinikdirektor und Chefarzt des Zentrums für Unfallchirurgie und Orthopädie am Stiftungsklinikum Mittelrhein.
Er ist Facharzt für Orthopädie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Orthopädische Rheumatologie und Spezielle Orthopädische Chirurgie.