Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Obstruktive Lungenerkrankungen
  • Infektionskrankheiten
  • ASV Mukoviszidose
  • Lungengerüsterkrankungen
  • Tumorerkrankungen
  • Atemstörungen

Wir über uns

Dr. med. Wolfgang Gesierich ist Facharzt für Innere Medizin mit der Schwerpunktbezeichnung Pneumologie und der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Als renommierter Pneumologe und Experte für diagnostische und interventionelle Bronchoskopien leitet Dr. Gesierich als Chefarzt das im Juli 2018 eröffnete Lungenzentrum am HELIOS Klinikum München West, das auf die Diagnostik und interdisziplinäre Behandlung von akuten, chronischen und bösartigen Erkrankungen der Lunge und Atemwege spezialisiert ist.

Im Lungenzentrum München West arbeiten Lungenexperten aus den verschiedensten medizinischen Disziplinen, darunter Pneumologen, Kardiologen, HNO-Ärzte und Onkologen, fachbereichsübergreifend zusammen, um Patienten aus der Metropolregion München sowie dem süddeutschen Raum bestmöglich und auf hohem medizinischen Niveau versorgen zu können. Das Experten-Team um Chefarzt Dr. Gesierich, das sich nicht nur aus spezialisierten Fachärzten, sondern auch aus erfahrenen Therapeuten und Pflegekräften zusammensetzt, ermöglicht so eine moderne interdisziplinäre und ganzheitliche Betreuung von Patienten mit Lungen- und Atemwegserkrankungen.

Zu den Erkrankungen, die im Lungenzentrum München West von Dr. Gesierich und seinem Team schwerpunktmässig behandelt werden, gehören neben Infektionskrankheiten und Tumorerkrankungen an Bronchien, Lunge oder Rippenfell auch chronisch-obstruktive Lungenerkrankungen, Lungengerüsterkrankungen wie die Lungenfibrose sowie schlafbezogene Atemstörungen und Störungen des Lungenkreislaufs. Auch Multisystemerkrankungen der Lunge wie die Mukoviszidose werden im Lungenzentrum des HELIOS Klinikums München West fachbereichsübergreifend behandelt. Weitere Behandlungsschwerpunkte sind zudem der Lungenhochdruck und das Lungenemphysem.

Zur Diagnose und Behandlung dieser Erkrankungen steht dem Team um Chefarzt Dr. Gesierich ein umfassendes diagnostisches und therapeutisches Leistungsspektrum zur Verfügung. Vor allem diagnostische und interventionelle Bronchoskopien (Lungenspiegelungen) nehmen hierbei eine wichtige Rolle ein, da Dr. Gesierich über grosse Erfahrung und eine herausragende Expertise auf diesem Gebiet verfügt. Dies stellt er unter anderem im Rahmen seiner Lehrtätigkeiten im jährlich stattfindenden 3-tägigen Gautinger Bronchoskopie-Kurs, bei der jährlich stattfindenden eintägigen EBV-Akademie Gauting und beim ILD-Expert-CenterGauting regelmässig unter Beweis.

Vor seiner Berufung zum Chefarzt des Lungenzentrums München West im Juli 2018 arbeitete Dr. Gesierich zuletzt seit Juni 2008 als Oberarzt in der pneumologischen Abteilung der Asklepios Fachkliniken München-Gauting, wo er für die Patientenaufnahme, die differentialdiagnostische Station und die zentrale Bronchoskopieabteilung zuständig war.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • klinische Untersuchungen
  • sonographische Diagnostik
  • Röntgen
  • CT
  • MRT
  • Labordiagnostik
  • Lungenspiegelung (Bronchoskopie)
  • Funktions- und Leistungsdiagnostik der Lunge und des Lungenkreislaufs
  • individuelle Diagnostik
  • Nächtliche Diagnostik in Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurologie
  • Bei Bedarf Überleitung in ein Schlaflabor Interdisziplinäre Diagnostik in Zusammenarbeit von Pneumologie, Radiologie und Pathologie

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Erstellung eines individuellen Therapieplans
  • individualisierte medikamentöse Therapie
  • Behandlung akuter Krankheitsschübe
  • Patientenschulung und Physiotherapie
  • Überprüfung der Indikation für interventionelle Verfahren (z.B.: endoskopische oder chirurgische Lungenvolumenreduktion)
  • Stationäre Behandlung erwachsener Mukoviszidose-Patienten
  • Punktionen und Anlage von Thoraxdrainagen
  • Wöchentliche Fallbesprechungen im Tumorboard und interdisziplinäre Therapie in Zusammenarbeit mit der Chirurgie, Onkologie und Strahlentherapie

Besondere Angebote / Service / Zimmer

Wahlleistungszimmer

Unterbringung in hochwertig ausgestatteten Ein- und Zweibettzimmern sowie viele Service- und Zusatzleistungen

Komfortelemente im Detail:

  • Einbettzimmer mit komfortabler Ausstattung ausklappbarer Sessel für Angehörige
  • Haartrockner
  • Bademantel sowie Dusch- und Handtücher
  • Auswahl an Pflegeprodukten
  • Minibar und Safe
  • Telefon ohne Grundgebühr
  • Flachbildfernseher
  • Tageszeitung
  • kostenfreies W-LAN

Kulinarische Extras

  • Auswahl an alkoholfreien Getränken
  • täglich frische Obstauswahl
  • Speisenkarte mit abwechslungsreicher und inividueller Menüauswahl
  • Cafeteria
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Lungenkrebszentrum

Spezielle Krankheiten

  • obstruktive Lungenerkrankungen
  • chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)
  • Asthma
  • Lungenentzündung
  • Tuberkulose 
  • ASV Mukoviszidose
  • Lungengerüsterkrankungen
  • entzündlich-narbigen Erkrankungen des Lungengewebes (z.B. Sarkoidose, Lungenfibrose)
  • Tumoren der Lungen und des Brustkorbs
  • Erkrankungen des Brustfells (Pleura)
  • Nächtliche Atemstörungen und Schlafstörungen

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Münchenca. 43,4 km

Bahnhöfe in der Nähe

  • Hauptbahnhof Münchenca. 8,6 km