Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Künstlicher Gelenkersatz an Hüft- und Kniegelenk
  • Knie/ Kniegelenk , Arthrose / Kniegelenkersatz (Knie-TEP)
  • Hüfte /Hüftgelenk, Arthrose /Hüftgelenkersatz (Hüft-TEP)
  • Knie/ Kniegelenk, degenerativer Gelenkerkrankungen / Operative Behandlung
  • Hüfte / Hüftgelenk, degenerativer Gelenkerkrankungen / Operative Behandlung

Wir über uns

Dr. med. Johannes Knipprath ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und verfügt deutschlandweit über einen herausragenden Ruf als Spezialist für Knie- und Hüftoperationen. Mit über 4000 Gelenkersatz-Operationen zählt er zu den erfahrensten Operateuren Deutschlands in diesen Spezialbereichen der Endoprothetik.

Dr. Knipprath berät und versorgt Patienten mit Knie- oder Hüftproblemen an der international anerkannten Avicenna-Klinik in Berlin-Wilmersdorf. Hierhin wechselte er mit dem Centrum für Gelenkersatz im Januar 2017 aus seiner über 20jährigen Chefarzttätigkeit, um sich ausschliesslich seinem Spezialgebiet der Knie- und Hüftendoprothetik und den Patienten zu widmen.

Für ihn steht stets der Patient und dessen Wohlergehen im Mittelpunkt. Er nimmt sich für jeden Patienten genügend Zeit, um herauszufinden, wie sehr die vorliegende Erkrankung dessen Lebensqualität einschränkt. Auch die Einschätzung der Schmerzintensität ist wichtiger Gegenstand des Patientengesprächs. Nur so kann der Spezialist beurteilen, welche Therapie für den Patienten am geeignetsten ist. Eine Entscheidung zur Operation fällt der Patient nach ausführlicher Beratung durch Dr. Knipprath am Ende selbst.

Dr. Knipprath behandelt alle Patienten individuell – eine Standardvariante für den Gelenkersatz gibt es nicht. Unter Beachtung der anatomischen Voraussetzungen des Patienten wählt er ein Implantat, das optimal zu dessen individueller Situation passt. Alle angebotenen und eingesetzten Implantate erfüllen selbstverständlich höchste Ansprüche an Funktionalität, Verträglichkeit und Stabilität. Es kommen überwiegend hochwertige nickelfreie Metall-Keramik-Verbindungen zur Anwendung, die sich bei höchster Elastizität und mit den besten Gleiteigenschaften als besonders bruchsicher erwiesen haben.

Dr. Knipprath betreut Sie vom ersten Beratungsgespräch bis zur Nachbehandlung persönlich. Wenn möglich setzt Dr. Knipprath und sein OP-Team das Gelenk über einen minimal-invasiven Zugang ein. Diese Methode ist für den Patienten schonender und ermöglicht eine zügigere Heilung – und sie führt gleichzeitig zu einer schnelleren Wiederherstellung Ihrer Mobilität!

Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Endoprothetik

Anfahrt