Dr. - Sabine Keim -  -

Dr. med. Sabine Keim

Spezialistin für Gynäkologische Onkologie, Beckenboden in München

Helios Klinikum München West
Steinerweg 5
81241 München

Medizinisches Spektrum

Erkrankungen

  • Beckenbodensenkung
  • Eierstockkrebs
  • Endometriose
  • Endometriumkarzinom
  • Gebärmutterhalskrebs
  • Gebärmutterkrebs
  • Gebärmuttersenkung
  • Gynäkologisches Krebsleiden
  • Harninkontinenz
  • Myom
  • Scheidenkrebs
  • Sexuelle Funktionsstörung
  • Stuhlinkontinenz
  • Vulvakarzinom
  • Zystozele

Diagnosen

  • Endometriose-Diagnostik

Behandlungen

  • Hysterektomie (Gebärmutterentfernung)
  • Endometriose-Therapie
  • Myomembolisation
  • Myomenukleation
  • Kinderwunschbehandlung
  • Endometriose-Behandlung

Wir über uns

Dr. med. Sabine Keim ist seit Mai 2016 Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Helios Klinikum München West, Leiterin des Interdisziplinären Brust- und Gynäkologischen Krebszentrums und Direktorin des Zentrums für Frauengesundheit mit einem Fokus auf die gynäkologische Onkologie. Im Pasinger Zentrum für Frauengesundheit haben sich Spezialisten aller Subdisziplinen der Frauenheilkunde in einem Kompetenzteam vereint.

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main war Dr. Keim ein Jahr an der Universitätsfrauenklinik Frankfurt am Main 2004 tätig und wechselte dann an die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Starnberg, wo sie die stellvertretende Leitung des Interdisziplinären Brust- und Gynäkologischen Krebszentrums übernahm. Von 2012 bis 2016 war sie Leitende Oberärztin, Koordinatorin und stellvertretende Leiterin des Interdisziplinären Brust- und Gynäkologischen Krebszentrums in die Frauenklinik am Rotkreuzklinikum München.

Dr. Keim ist Seniorbrustoperateurin, zertifiziert nach Onkozert, anerkannt von der Deutschen Krebsgesellschaft und Deutschen Gesellschaft für Senologie sowie ausgebildete Ärztin Deutsches Mammografie Screening, Multiplikatorin und Trainerin von „Mamma Care“ an der Frauenklinik der Technischen Universität München (TU) Rechts der Isar.

Die Gynäkologische Onkologie zählt neben der medikamentösen Tumortherapie und der operativen Gynäkologie zu den Schwerpunkten von Dr. Keim. Zu ihrem Leistungsspektrum gehört hierbei vor allem die Therapie aller onkologischen Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane (Gebärmutter, Gebärmutterhals, Eierstöcke, Eileiter, Vagina, Vulva). Die Therapieempfehlung erfolgt nach den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Onkologie (AGO).

Neben der grösstmöglichen Sicherheit gehört es unter der Leitung von Dr. Keim zum Konzept der Geburtshilfe, eine vor allem familiäre Atmosphäre für werdende Mütter und Patienten zu schaffen und die individuelle und einfühlsame Begleitung durch das erfahrene Team der Pasinger Hebammen zu fördern.

Dr. Keim und ihr Team gewährleisten bei Brustkrebspatienten einen individuellen Behandlungsplan, abgestimmt auf die spezifischen Eigenschaften des Brustkrebses und der persönlichen Krankengeschichte der Patientin. Eingebunden werden auch die plastische Chirurgie für einen möglichen Wiederaufbau, die Onkologie für die medikamentöse Therapie und die Psychoonkologie, um den Patienten seelisch zu stabilisieren.

Besondere Angebote / Service / Zimmer

Wahlleistungszimmer

Unterbringung in hochwertig ausgestatteten Ein- und Zweibettzimmern sowie viele Service- und Zusatzleistungen

Komfortelemente im Detail:

  • Einbettzimmer mit komfortabler Ausstattung ausklappbarer Sessel für Angehörige
  • Haartrockner
  • Bademantel sowie Dusch- und Handtücher
  • Auswahl an Pflegeprodukten
  • Minibar und Safe
  • Telefon ohne Grundgebühr
  • Flachbildfernseher
  • Tageszeitung
  • kostenfreies W-LAN

Kulinarische Extras

  • Auswahl an alkoholfreien Getränken
  • täglich frische Obstauswahl
  • Speisenkarte mit abwechslungsreicher und inividueller Menüauswahl
  • Cafeteria

Anfahrt