Ausgesuchte international anerkannte Experten - Ulm

Klinikstandorte
Fachärzte und medizinische Spezialisten in Ulm

Informationen über Ulm

Medizinische Spezialisten Ulm

Im Leading Medicine Guide finden Sie Fachärzte und Fachkliniken in Ulm, die von Chefärzten in Deutschland empfohlen werden. Finden Sie Experten für Ihre Erkrankung in Ulm und nehmen Sie direkt mit ihnen Kontakt auf.

Stadt an der Donau

Ulm ist eine Stadt mit 120.000 Einwohnern an der Donau. Der Fluss fungiert zugleich als Ländergrenze: Somit gehört das auf der Westseite der Donau gelegene Ulm zu Baden-Württemberg und das gegenüberliegende Neu-Ulm auf der anderen Donauseite zu Bayern.

Während des gesamten Mittelalters war Ulm ein wichtiger Ort: Mehrere Könige besuchten die Stadt und liessen sich zeitweise hier nieder. Auch wirtschaftlich spielte Ulm eine wichtige Rolle, als bedeutender Umschlagplatz für verschiedene Waren und durch den Export von Ulmer Kunsthandwerk kam Ulm zum Ruf einer Stadt von Welt und damit zu Reichtum. Aus dem Ende des 18. Jahrhunderts ist der gescheiterte Flugversuch des "Schneiders von Ulm" bekannt, der vor den Augen adeliger Besucher mit selbstkonstruierten Flügeln von der Ulmer Brücke aus einen Gleitflug antrat und dabei in die Donau stürzte.

Die Altstadt von Ulm wird beherrscht durch das gotische Münster, dessen Kirchturm mit über 160 Metern der höchste der Welt ist. Als weitere Sehenswürdigkeiten verfügt Ulm über diverse Theater und Bühnen - das "Theater Ulm" ist mit seiner Gründung im Jahre 1641 das älteste Theater der Welt. Verschiedene Museen zeigen nicht nur Kunstobjekte und historische Exponate, sondern beschäftigen sich auch mit der Aufarbeitung sensibler Themen. Für die Widerstandsgruppe "Weisse Rose" um Sophie Scholl, die in Ulm geboren wurde, gibt es eine spezielle Gedenkstätte mit Dauerausstellung.

Gesundheitsstandort Ulm

Die medizinische Landschaft Ulms wird dominiert durch das Universitätsklinikum Ulm, das als Krankenhaus der Maximalversorgung mit rund 850 Ärzten grosse Teile von Ostwürttemberg und Gebieten in Bayern abdeckt. Ebenfalls erwähnenswert ist das Bundeswehrkrankenhaus, das ebenfalls in Maximalversorgung 323 Betten für Zivilisten bereithält.