Medizinische Fachartikel

Im Folgenden finden Sie medizinische Fachartikel zu ausgesuchten Behandlungsmethoden:

Die neuesten Fachartikel in unserem Ratgeber

Kolorektale Chirurgie (Kolorektalchirurgie): Dickdarm-OP und Mastdarm-OP

Darmchirurgie
Kolorektale Chirurgie (Kolorektalchirurgie): Dickdarm-OP und Mastdarm-OP

Die Kolorektalchirurgie ist ein Fachgebiet der Chirurgie, das sich mit der operativen Behandlung von gutartigen und bösartigen Erkrankungen des Mastdarms (Rektum) und des Dickdarms (Kolon) befasst. Dementsprechend wird unter kolorektaler Chirurgie die Operation am Mastdarm (Mastdarm-OP, Rektalchirurgie) und die Operation am Dickdarm (Kolonchirurgie, Dickdarm-OP) verstanden.

Endokrine Chirurgie

Viszeralchirurgie
Endokrine Chirurgie

Die endokrine Chirurgie befasst sich sowohl mit gutartigen als auch bösartigen Erkrankungen der hormonproduzierenden Organe. Zu den endokrinen (hormonproduzierenden) Organen gehören die Schilddrüse, die Nebenschilddrüsen, die Nebennieren, der endokrine Teil der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) und die neuroendokrinen Zellen.

Thrombose: Ursachen, Symptome, Therapie

Gefässchirurgie
Thrombose: Ursachen, Symptome, Therapie

Unter dem Begriff „Thrombose“ verstehen Mediziner einen Verschluss einer Körpervene durch ein Blutgerinnsel. Sehr häufig betreffen Thrombosen die Beinvenen. Fast jeder zweite Deutsche entwickelt in seinem Leben Venenprobleme, die bis hin zu einer Thrombose und schwerwiegenden Folgeerkrankungen führen können. Doch, warum ist die Thrombose eigentlich so gefährlich? Wie entsteht sie? Und gibt es etwas, das Sie als Patient dagegen tun können?

Oralchirurgie und Implantologie

Oralchirurgie & Implantologie
Oralchirurgie und Implantologie

Das Behandlungsspektrum der Oralchirurgie gehört nicht zur Standard-Ausbildung eines Zahnarztes. Er muss sich weiterbilden, um sich „Fachzahnarzt für Oralchirurgie“ nennen zu dürfen. Dazu gehört neben umfangreicher praktischer Erfahrung auch das erfolgreiche Bestehen einer Prüfung. Erst wenn er auf diese Weise die nötige Qualifikation nachweist, darf er die Bezeichnung Fachzahnarzt für Oralchirurgie führen und die vollständige Bandbreite der Oralchirurgie ausüben.

Implantologie

Der Begriff Implantologie wird besonders häufig in Verbindung mit einer Zahn OP verwendet. Eine Operation im Bereich der Implantologie beschreibt einen chirurgischen Eingriff, der zum Beispiel an einer spezialisierten Zahnklinik durchgeführt.