Medizinische Fachartikel

Im Folgenden finden Sie medizinische Fachartikel zu ausgesuchten Behandlungsmethoden:

Die neuesten Fachartikel in unserem Ratgeber

Angiologie – Die Lehre der Gefässerkrankungen

Angiologie
Angiologie – Die Lehre der Gefässerkrankungen

Die Angiologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin und beschäftigt sich mit den Gefässerkrankungen. Im gesunden Zustand merken wir nicht, dass das Blut durch unser dichtes Gefässnetz zieht und dabei alle Organe und Zellen des Körpers versorgt.

Besenreiser - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Angiologie
Besenreiser - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Probleme mit den Venen sind weit verbreitet. Nahezu jede zweite Frau kennt die kleinen und unschönen, meist an den Aussenseiten der Oberschenkel durchschimmernden Äderchen beziehungsweise Hautvenen.

Krampfadern - Ursachen, Symptome, Diagnose & Therapie

Angiologie

Bei einem Krampfaderleiden (Varikosis) handelt es sich um die häufigste aller Venenerkrankungen. Jede zweite Frau ist von Krampfadern (Varizen, variköse Venen) betroffen.

Gefässchirurgie – Methoden und Therapieansätze

Gefässchirurgie
Gefässchirurgie – Methoden und Therapieansätze

Die Gefässchirurgie ist die Lehre von den Operationen der Blutgefässe. Oberstes Ziel ist die Gewährleistung der Durchblutung des Körpers sowie des Gehirns. Die häufigsten Gefäss-Operationen sind das Legen von Bypässen, um verengte Blutgefässe zu umgehen, die Operation von Aneurysmen sowie die Operation der Halsarterien, die das Gehirn mit Blut versorgen, um Schlaganfälle zu vermeiden.

Gebärmutterentfernung

Frauenheilkunde / Gynäkologie
Gebärmutterentfernung

Die Gebärmutterentfernung gehört zu den häufigsten Eingriffen innerhalb der Gynäkologie. Bei einigen Erkrankungen gibt es Alternativen zu dieser Operation. Lesen Sie mehr über die Indikationen für eine Hysterektomie, die verschiedenen Arten der Gebärmutterentfernung sowie die unwiderruflichen Folgen des Eingriffs.