Medizinische Fachartikel

Im Folgenden finden Sie medizinische Fachartikel zu ausgesuchten Behandlungsmethoden:

Die neuesten Fachartikel in unserem Ratgeber

Radikale Prostatektomie bei Prostatakrebs

Urologie
Radikale Prostatektomie bei Prostatakrebs

Die radikale Prostatektomie, also die vollständige Entfernung der Prostata, ist eine häufige Behandlungsmethode bei Prostatakrebs. Die totale Prostatektomie kann vor allem bei lokal begrenztem Prostatakarzinom zur Heilung führen. Lesen Sie mehr über die Indikationen für eine radikale Prostatektomie, die verschiedenen Möglichkeiten ihrer Durchführung sowie Folgen bzw. Nebenwirkungen.

Rekonstruktive Urologie an Harnleiter, Harnröhre, Harnblase und Penis

Urologie

Die rekonstruktive Urologie beschäftigt sich mit anatomischen Anomalien des Urogenitaltraktes, welche bei Betroffenen zu funktionalen Beeinträchtigungen führen und einen Leidensdruck verursachen.

Thoraxchirurgie (Operationen am Brustkorb)

Thoraxchirurgie
Thoraxchirurgie (Operationen am Brustkorb)

Zur Thoraxchirurgie (Brustkorp-OP, Thorax-Operation) werden chirurgische Eingriffe an der Lunge, am Mediastinum (Mittelfellraum, senkrecht verlaufender Geweberaum in der Brusthöhle), an der Pleura (Membran, die als Brustfell die Brusthöhle von innen und als Lungenfell die Lungen überzieht) und an der Thoraxwand gezählt. Daneben befasst sich die medizinische Disziplin der Thoraxchirurgie mit der Prävention und Diagnostik von Thoraxerkrankungen und der postoperativen Behandlung.

Lungenkrebs-Operation

Thoraxchirurgie

Bei einer Lungenkrebs-Operation werden möglichst der komplette Tumor sowie die regionalen Lymphknoten entfernt. Grundsätzlich stellt die Operation nach wie vor die erfolgversprechendste Therapie des Bronchialkarzinoms dar – sie kann allerdings nur bei ca. einem Drittel der Patienten durchgeführt werden. Lesen Sie mehr über die Indikationen für eine Lungenkrebs-Operation sowie ihre Durchführung und die Folgezeit.

Lunge und Pneumologie (Lungenheilkunde)

Pneumologie / Lunge
Lunge und Pneumologie (Lungenheilkunde)

Die Pneumologie (auch Pneumonologie) oder Pulmologie (auch Pulmonologie) beschäftigt sich mit der Vorbeugung (Prophylaxe), der Erkennung (Diagnose) und der Behandlung der Krankheiten der Lunge, der Bronchien, des Mittelfells und der Pleura. Doch welche Lungenkrankheiten unterscheiden die Ärzte? Welche Untersuchungsmethoden gibt es im Bereich der Lunge?