Über uns

Aus Anlass der Gründung einer medizinischen Fakultät sind drei renommierte Krankenhäuser an zwei Standorten zusammengewachsen. Zusammen zu etwas Neuem, das weit mehr ist als die Summe seiner Teile: ein Universitätsklinikum.

Wir sind das medizinische Hochleistungszentrum für rund 250.000 Linzer/-innen und rund 1,5 Mio. Menschen aus ganz Oberösterreich. Für jeden Einzelnen von ihnen.
Als Kepler Universitätsklinikum haben wir uns das Ziel gesetzt, durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter und wertschätzender Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich zu schaffen.

Mit rund 6.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir auch Österreichs zweitgrösstes Krankenhaus und vereinen rund 50 medizinische Fachbereiche sowie Spezialistinnen und Spezialisten aus allen Gesundheitsberufen unter einem Dach. In enger Abstimmung der Fachbereiche und Berufsgruppen sind wir in der Lage, unsere Patientinnen und Patienten ganzheitlich und umfassend kompetent zu behandeln.

Kollegiale Führung

  • Mag. Dr. Elgin Drda - Geschäftsführerin für die Bereiche Finanzen, Personal, Organisation und Pflege
  • GF Dr. Heinz Brock, MBA, MPH, MAS - Geschäftsführer für die Bereiche Medizin, Qualitätsmanagement, Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Simone Pollhammer, MBA - Pflegedirektorin


Die Standorte des Kepler Universitätsklinikums

Med Campus III.
Der Standort Med Campus III. (ehem. AKh Linz) blickt auf eine 150-jährige Geschichte als Linzer Zentrumsspital zurück. Mit rund 900 Betten, 60.000 stationären Patientinnen und Patienten, sowie 27.000 Operationen pro Jahr handelt es sich um das grösste der drei Häuser des Kepler Universitätsklinikums. Der Standort bietet für die Patientinnen und Patienten die gesamte Breite des chirurgischen, konservativen und diagnostischen Leistungsangebotes an.

Med Campus IV.
Der Standort Med Campus IV. (ehem. Landes-, Frauen- und Kinderklinik Linz) ist das umfassende Kompetenzzentrum für Frauen-, Kinder- und Jugendheilkunde am Kepler Universitätsklinikum. Als grösste Geburtsklinik Österreichs verfügen wir auch bei Risikoschwangerschaften und Frühgeburten über höchste Kompetenz. Weitere Schwerpunkte sind unser Kinderherz Zentrum, ein Kinderwunsch Zentrum sowie unsere Kinder- und Jugendchirurgie.

Neuromed Campus
Der Standort Neuromed Campus (ehem. LNK Wagner-Jauregg) hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als internationales neuromedizinisches Zentrum etabliert. In den hochspezialisierten, technisch modern ausgestatteten Kliniken, Instituten und Departments werden jährlich rund 50.000 Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, des Nervensystems sowie psychischen Erkrankungen behandelt.

Zahlen, Daten und Fakten zum Kepler Universitätsklinikum

Mitarbeiter/-innen gesamt
rund 6.100 (nur aktive)

Ärztinnen und Ärzte
rund 810 (nur aktive)

Akad. med. Personal
rund 130 (nur aktive)

Hebammen
rund 75 (nur aktive)

Diplompflegepersonal und Pflegehilfspersonal
rund 3.090 (nur aktive)

Medizinisch-technisches Personal
rund 580 (nur aktive)

Verwaltungspersonal
rund 550 (nur aktive)

Betriebspersonal
rund 805 (nur aktive)

Sonstige
rund 60 (nur aktive)

Jahresbudget
rund 500 Mio. Euro

Zahl der Betten
rund 1.830

 

Wissenschaftliches Potenzial

Mehr als 40 Prozent der in Oberösterreich wissenschaftlich tätigen oder habilitierten Ärztinnen und Ärzte arbeiten an einem der drei Standorte des Kepler Universitätsklinikums.
Eigentümer/-innen

74,9 Prozent: Land Oberösterreich (via OÖ Landesholding GmbH)
25,1 Prozent: Stadt Linz

Geschäftsbereiche und Stabsstellen

  • Geschäftsbereich Beschaffungs- und Investitionsmanagement
  • Geschäftsbereich Finanzen und Controlling
  • Geschäftsbereich IT
  • Geschäftsbereich Medizintechnik
  • Geschäftsbereich Personal und Organisation
  • Stabsstelle Interne Revision
  • Stabsstelle Klinisches Programmmanagement
  • Stabsstelle Lob- und Beschwerdemanagement
  • Stabsstelle Medizinische Prozessunterstützung
  • Stabsstelle Qualitätsmanagement
  • Stabsstelle Recht
  • Stabsstelle Unternehmenskommunikation

 


Ausbildungen...

... für junge Ärztinnen und Ärzte

Als Kepler Universitätsklinikum liegt uns viel an der praxisorientierten und fachlich exzellenten Ausbildung junger ambitionierter Mediziner/-innen. Die drei Krankenhäuser, aus denen unser Universitätsklinikum entstanden ist, haben eine lange Tradition und eine exzellente Reputation in der Ausbildung junger Ärzte/-innen. Diese Tradition möchten wir am Kepler Universitätsklinikum fortführen und stetig unsere Ausbildungsprogramme den modernen Anforderungen anpassen.

... für Gesundheits- und Krankenpflege, medizinische Assistenzberufe und Altenbetreuung

Das Kepler Universitätsklinikum verfügt über drei der besten Ausbildungszentren für folgende Berufsbilder: Gesundheits- und Krankenpflege, Kinder- und Jugendlichenpflege, Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege, medizinische Assistenzberufe und Altenbetreuung. Zusätzlich werden zahlreiche Sonderausbildungen angeboten.

Fort- und Weiterbildung

Im Kepler Universitätsklinikum bieten wir Spitzenmedizin nach höchsten Standards. Unser Erfolgsfaktor dafür? Jede/-r Einzelne unserer Mitarbeiter/-innen! Worauf es ankommt, sind individuelle Qualifikation und das perfekte Zusammenspiel aller Berufsgruppen.

Seit kurzem ist das Bildungsprogramm 2017 verfügbar. Es ist das erste Programm, welches standortübergreifend erstellt wurde und allen Mitarbeiter/-innen des Kepler Universitätsklinikums zugänglich ist.


Kliniken

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Augenheilkunde
  • Dermatologie und Venerologie
  • Gynäkologie, Geburtshilfe und Gyn. Endokrinologie
  • Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Herz-, Gefäss- und Thoraxchirurgie
  • Interne 1 - Schwerpunkt Kardiologie und internistische Intensivmedizin
  • Interne 2 - Schwerpunkt Nephrologie, Endokrinologie/Diabetologie, Rheumatologie und Gastroenterologie/Hepatologie
  • Interne 3 - Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie
  • Kinderkardiologie
  • Kinder- und Jugendchirurgie
  • Kinder- und Jugendheilkunde
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Lungenheilkunde
  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Neonatologie
  • Neurochirurgie
  • Neurologie 1
  • Neurologie 2
  • Neurologisch-Psychiatrische Gerontologie
  • Orthopädie
  • Psychiatrie 1
  • Psychiatrie 2
  • Psychiatrie mit forensischem Schwerpunkt
  • Psychiatrie mit Schwerpunkt Suchtmedizin
  • Remobilisation und Nachsorge
  • Unfallchirurgie und Sporttraumatologie
  • Urologie und Andrologie


Institute

  • Medizinische Genetik
  • Medizinische u. Chemische Labordiagnostik - Blutdepot - Gewebebank
  • Neuroradiologie
  • Nuklearmedizin am Neuromed Campus
  • Nuklearmedizin und Endokrinologie am Med Campus III.
  • Pathologie und Mikrobiologie
  • Pädiatrische und Gynäkologische Radiologie
  • Physikalische Medizin und Rehabilitation
  • Pränatalmedizin
  • Psychotherapie
  • Zentrales Radiologie Institut - ZRI


Departments

  • Akutgeriatrie und Remobilisation
  • Kinderherzchirurgie
  • Neuroanästhesie und Intensivmedizin
  • Perinatale Anästhesie, Pädiatrische Anästhesie und Intensivmedizin
  • Psychosomatik

Medizinische Zentren

  • Brustkompetenz Zentrum
  • Endoprothetik Zentrum
  • Endoskopie Zentrum
  • Herz-Gefäss Zentrum
  • Kinderherz Zentrum
  • Kinderwunsch Zentrum
  • Lungenkrebs Zentrum
  • Neuromedizinisches Ambulanzzentrum
  • Neuroonkologisches Zentrum
  • Schilddrüsen Zentrum
  • Tumor Zentrum
  • Zentrum für Altersmedizin


Abteilungen und Einrichtungen

  • Apotheken
  • Diätologie
  • Ergotherapie
  • First Love Ambulance
  • Gewaltopfer-Betreuungsteam
  • Klinische Heilpädagogik
  • Klinische Psychologie
  • Konsiliardienst Innere Medizin und Neuroonkologie
  • Logopädie
  • Musiktherapie
  • Physiotherapie
  • Seelsorge
  • Klinische Sozialarbeit, Sozialberatung und Entlassungsmanagement
  • Sport- und Trainingstherapie